Thema IDS 2017
mr
11.02.17 / 11:00
Berichte

Messehighlights von Young Innovations

Der Dentalhersteller Young Innovations bringt zur IDS zahlreiche Neuheiten auf den Markt. Der Schwerpunkt liegt auf Produkten für die Prophylaxe und Restauration.




Erstmals präsentiert wird ContactPro, das Matrizensystem von Microbrush für Klasse II Restaurationen. Erhältlich sind drei unterschiedliche Kits mit Bändern, Ringen und Keilen sowie hochwertige Präzisionsinstrumente aus Edelstahl. Eine Besonderheit ist der Ring mit Memory Effekt: Er behält seinen perfekten Sitz und die Spannkraft auch nach zahlreichen Anwendungen und minimiert so die Überschussbildung des Komposits. Ebenfalls hilfreich ist der SmartView Clip, der uneingeschränkte Sicht und den einfachen Zugang zum Arbeitsgebiet garantiert.

Außerdem vorgestellt wird Young Dental, die erfolgreiche Linie für die Professionelle Zahnreinigung. Zum Portfolio gehören unter anderem Polierkelche, Einweg-Prophy-Winkelstücke und Pasten zur Entfernung von Ablagerungen und zum Polieren. Diese überzeugen mit bemerkenswerter Effizienz, hervorragender Aufhellung und neutralem ph-Wert.

Für die Professionelle Zahnreinigung bei Kindern ist die beliebte Marke Zooby am Start. Die bunten Prophylaxeprodukte sind dekoriert mit Tieren von A wie Alligator bis Z wie Zebra. Das sorgt für eine entspannte Atmosphäre, ermöglicht eine angstfreie Therapie und schafft eine positive Grundlage für den nächsten Besuch in der Zahnarztpraxis. Die jungen Patienten haben zahlreiche Polierpasten in beliebten Geschmacksrichtungen zur Auswahl.

Eine weitere Innovation sind Reflective DryTips von Microbrush. Die Parotispflaster halten während der Behandlung die Zähne trocken. Sie sind eine ideale Ergänzung zu Speichelsauger und Watterollen, denn die extrem aufnahmefähigen Zellstoffkissen werden an der Wangeninnenseite direkt vor der größten Speicheldrüse platziert. Die Pads sind einseitig mit silbriger Folie beschichtet, die zur Zahnreihe ausgerichtet wird. So entsteht deutlich mehr Helligkeit, etwa für die Anwendung des Mikroskops.

Young Innovations auf der IDS: Halle 11.2, Stand P056


Mehr zum Thema IDS 2017