mr
08.10.13 / 12:09
Berichte

Spenden ermöglichen Operationen in Entwicklungsländern

Bei der diesjährigen Auflage des "Medical Mixed Masters" Mitte September in München wurden mit Hilfe von Camlog, Henry Schein und der deutschen Apotheker- und Ärztebank (APO) insgesamt 10.000 Euro Spenden gesammelt, die für Operationen in Entwicklungsländern verwendet werden. Die Spenden gehen direkt an die Deutsche Cleft Kinderhilfe e.V.




Das Tennis-Turnier fand zum zweiten Mal statt, und wurde erneut von Mund-, Gesichts- und Kieferchirurgen Dr. Dr. Oliver Blume organisiert. Mitmachen konnte jeder, der Tennis spielen kann. Das Niveau war sehr hoch, der ehemalige deutsche Tennis-Profi Michael Karbacher sowie Tennislegende Niki Pilic zählten unter anderem zum Teilnehmerfeld.

Es ist das Ziel des Turniers, Spendengelder für die Versorgung von Missbildungen an Lippen und Kiefer - wie Gaumenspalten - in Ostafrika zu generieren. Die Erlöse setzen sich zusammen aus den Teilnahmegebühren und den Geldern der Sponsoren, in diesem Falle Camlog und Henry Schein. Mit etwa 10.000 Euro sind die Spenden in diesem Jahr etwa doppelt so hoch wie beim vorherigen Event. Bereits damals konnten 25 Patienten in Uganda beziehungsweise Ruanda operiert werden.

Blume, Curatoriumsmitglied der Deutschen Cleft Kinderhilfe, und sein Team reisen mehrmals im Jahr nach Afrika, um den Menschen in Entwicklungsländern mit kostenloser Plastischer Chirurgie zu helfen. Im März 2013 war der letzte Einsatz, noch im kommenden Winter soll die zweite große internationale 14-tägige Reise starten.

50 Patienten können behandelt werden

Von der Unterstützung der Unternehmen Camlog und Henry Schein sowie der APO-Bank profitieren in diesem Jahr 50 Patienten. Das Projekt wird von den Universitäten in Mbarara (Uganda) und Kigali (Ruanda) unterstützt. Zwei von Blume und seinem Team ausgebildete einheimische Chirurgen helfen vor Ort und arbeiten inzwischen auch schon selbstständig.

Über ein Online-Portal hat Blume Zugriff auf alle Patientendaten mit Bildern, OP-Berichten und Recall-Terminen - so ist auch eine optimale Qualitätskontrolle gewährleistet.

Interessenten und Spender können sich direkt an die Deutsche Cleft Kinderhilfe e.V. wenden.


Mehr zum Thema