mr
24.03.15 / 14:00
Berichte

m&k akademie: Abrechnung aktuell

Die m&k akademie unterstützt – speziell auch implantologisch tätige – Praxisteams bundesweit regelmäßig mit Intensiv-Workshops zum Thema Abrechnung. Die nächsten Termine stehen schon fest.



ZMV Birgit Niewöhner verrät ihre Tipps und Tricks bei den Abrechnungskursen der m&k akademie. Foto: m&k

Die verlustfreie „Abrechnung Ihrer prothetischen Leistungen“ wird am 22. April 2015 in Zeuthen bei Berlin erläutert. Am Unternehmenssitz von Implantathersteller m&k in Kahla steht am 29. April 2015 das „GOZ-Update allgemein“ und am 20. Mai 2015 die korrekte „Abrechnung Ihrer implantologischen Leistungen“ auf dem Programm. Weitere Termine, ausführliche Inhaltsbeschreibungen sowie Kurszeiten und -kosten stehen online auf www.mk-akademie.info.

ZFA Ilona Hillger (Zahnarztpraxis Carola Nenast, Querfurt) hat bereits einen Abrechnungs-Kurs der m&k akademie besucht. Sie berichtet: „Die Referentin [Praxismanagerin ZMV Birgit Niewöhner] hat die Informationen nicht einfach stur heruntergebetet, sondern zum Beispiel durch eigene Erfahrungswerte aus dem Arbeitsalltag einen hohen Praxisbezug geschaffen. Außerdem waren Fragen von uns Teilnehmern jederzeit willkommen. So entstand eine lockere Atmosphäre, die es erleichtert, aufmerksam bei der Sache zu bleiben. Vieles hat man ja schon mal gehört, kann es dann aber im konkreten Abrechnungsfall doch nicht richtig anwenden. Diese Unsicherheiten wurden ausgeräumt – meine Notizen vom Kurs liegen jetzt griffbereit gleich hier in der Praxis. Eine solche Weiterbildung lohnt sich immer!“

Jeder Teilnehmer eines Abrechnungskurses von m&k erhält ein Zertifikat und einen Ausdruck der Seminarinhalte zum Nachlesen. Bei Fragen und für die Anmeldung können sich Interessierte unter 03 64 24 / 811-15 und per E-Mail an k.metsch@mk-webseite.de bei Katrin Metsch von der m&k Kursorganisation melden.


Mehr zum Thema