mr
19.08.13 / 07:02
Berichte

GABA-Symposium "Update Mundhygiene" zum Thema Plaque-Entfernung

Unter dem Titel „Update Mundhygiene“ bietet GABA gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Präventive Zahnmedizin (DGPZM) ein Symposium in Marburg an. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht das Thema Plaque-Entfernung, denn richtiges Zähneputzen bleibt eine Herausforderung.



Supragingivale Plaqueentfernung zur Prävention von Parodontalerkrankungen ist das Thema des Vortrags von Prof. Thomas Kocher. GABA

Auf der ersten Gemeinschaftstagung der Deutschen Gesellschaft für Zahnerhaltung (DGZ), der Deutschen Gesellschaft für Endodontologie und zahnärztliche Traumatologie (DGET) und der DGPZM findet das Symposium am Freitag, 11. Oktober 2013, von 12:30 Uhr bis 14:30 Uhr im hessischen Marburg statt.

Einige Vorträge werden auf Englisch gehalten, allerdings zeitgleich auf Deutsch übersetzt. Die Referenten und ihre Themen:

·Prof. Bente Nyvad (Aarhus/DK): “Oral hygiene – caries control beyond fluoride?“,
·Prof. Thomas Kocher (Greifswald): “Wie sauber müssen Zähne sein? Supragingivale Plaqueentfernung zur Prävention von Parodontalerkrankungen“,
·Zahnarzt Tobias Winterfeld (Gießen): „Können junge Erwachsene Zähne putzen? Eine Videobeobachtung“,
·Prof. Damien Walmsley (Birmingham/GB): „Get the power!? Manual versus powered toothbrushing“.
 
Die Teilnahme an dem Symposium steht allen Kongressbesuchern offen; eine gesonderte Anmeldung ist nicht erforderlich. Da das Symposium über die Mittagszeit stattfindet, wird die GABA für alle Teilnehmer ein Lunchpaket anbieten.


Mehr zum Thema