mr
09.01.16 / 11:00
Berichte

GSK: Neuer Webauftritt und App von Chlorhexamed

Ab sofort bietet Chlorhexamed Patienten mit bakteriell bedingten Zahnfleischentzündungen zahlreiche Tipps und Serviceleistungen. Der neue Webauftritt und die App „Mein Chlorhexamed“ enthalten umfangreiche Informationen rund um das Thema Mundgesundheit und motivieren zur richtigen Anwendung von Chlorhexamed-Produkten.



Die neue Web-App von Chlorhexamed Foto: GSK

Die neue Webseite von Chlorhexamed bietet Patienten viele Serviceleistungen. Unter http://www.chlorhexamed.de finden nicht nur Chlorhexamed-Kenner Informationen zu ihrem Produkt, sondern auch Mundgesundheitsinteressierte. Der Ratgeber klärt über die Anatomie der gesunden Mundschleimhaut, mögliche Erkrankungen der Gingiva sowie chirurgische Eingriffe in der Mundhöhle und die richtige Mundhygiene auf. Wissenschaftliche Fakten zu Chlorhexidin sowie Tipps zur Auswahl des passenden Chlorhexamed-Produkts liefert der Bereich Chlorhexamed Produkte. Die am häufigsten gestellten Fragen werden in einer eigenen Rubrik beantwortet. Unterstützung bietet die Webseite auch bei der Suche nach einem geeigneten Zahnarzt und der nächsten Apotheke. Die Suchfunktionen verlinken auf das Portal der Kassenzahnärztlichen Vereinigung und der Apotheken Umschau.

Immer dabei – die Web-App "Mein Chlorhexamed"

Der Erfolg einer Therapie mit Chlorhexidin hängt im Wesentlichen von der regelmäßigen und korrekten Verwendung des vom Zahnarzt oder Apotheker empfohlenen Produkts ab. Häufig mangelt es den Patienten jedoch an der Compliance – es bestehen Unsicherheiten über die Anwendung, sie wird vergessen oder es fehlt die Motivation. Mit der neuen App „Mein Chlorhexamed“ finden Patienten nun Unterstützung für die Behandlung ihrer Gingivitis oder die vorübergehende Keimzahlreduzierung in der Mundhöhle mit ihrem Chlorhexamed-Produkt. Die Web-App kann wahlweise direkt im Browser über den Link http://chlorhexamed.de/meine-chlorhexamed-app oder über den QR-Code auf der vom Zahnarzt erhaltenen Verwendungsempfehlung heruntergeladen werden. Sie ist damit unabhängig vom Betriebssystem auf jedem Smartphone verfügbar und kann selbst ohne Internetzugang geöffnet werden nachdem Sie auf dem Smartphone installiert wurde. Patienten erhalten so jederzeit und überall Tipps für die richtige Verwendung ihres genutzten Präparates sowie umfangreiche Informationen über Zahnfleischerkrankungen und alle anderen Produkte des Chlorhexamed-Portfolios. Zur Motivationsförderung enthält die App ein Spiel, bei dem der User während der Spülzeit mit Chlorhexamed Plaquebakterien abtöten kann. Die Spieldauer entspricht der empfohlenen 1-minütigen Spülzeit, so dass die Zeit wie im Fluge vergeht.


Mehr zum Thema