Thema IDS 2017
mr
27.02.17 / 06:00
Berichte

Heraeus Kulzer: dentXperts auf der IDS kennen lernen

Der Weg in eine erfolgreiche dentale Karriere umfasst viele Stationen – alle mit ihren ganz eigenen Herausforderungen für angehende Zahnmediziner. Für einen optimalen Start lohnt es sich, schon frühzeitig ein wertvolles Netzwerk aufzubauen. Hier setzt Kulzer mit dem Karriereclub dentXperts an und bietet maßgeschneiderte Angebote vom Studium über die Assistenzzeit bis hin zur Praxisgründung. Auf der Internationalen Dental-Schau 2017 in Köln können Nachwuchszahnmediziner das dentXperts-Team persönlich kennenlernen und vor Ort Kontakte knüpfen – dabei hält Kulzer für neue Clubmitglieder einige Überraschungen bereit.



Grafik: Heraeus Kulzer

dentXperts setzt auf individuelle Förderung für den dentalen Nachwuchs: Statt Massenabfertigung gibt es eine Fülle an maßgeschneiderten Leistungen, die zum persönlichen Karrierestand passen und den Einstieg ins Berufsleben erleichtern. Die Vielfalt der Produktpalette umfasst neben Lehrmaterialien eine Zusammenstellung von praxisrelevanten Veranstaltungen und Fortbildungen. Mit einem starken Netzwerk und kompetenten Beratern aus der Zahnheilkunde sowie exklusiven Angeboten sorgt der Karriereclub für eine optimale Anpassung an die eigene Berufsphase.

Studenten unterstützt dentXperts mit studienpraktischen Workshops und dem Zugang zu umfangreichen Lehrunterlagen aus der dentXperts-Materialbibliothek. Exklusive Rabatte und der Kontakt zu kompetenten Ansprechpartnern runden das Angebot ab und sorgen dafür, dass das Studium zum vollen Erfolg wird. Assistenzzahnärzte wiederum profitieren vor allem von einer Vielzahl von Aktiv-Veranstaltungen sowie verschiedener Produktpakete zum Testen, die einen Einblick in die Vielfalt der im zahnmedizinischen Alltag verwendeten Materialien ermöglichen. Nach der Zeit als Assistenzzahnarzt bleibt für viele junge Zahnmediziner der Traum von der eigenen Praxis. Um diesen Traum zu unterstützen, bietet dentXperts für Praxisgründer eine persönliche Fachberatung vor Ort sowie Produktangebote zu Sonderkonditionen im Jahr der Praxisgründung an. Weitere Rabatte, Fortbildungen und Seminare – unter anderem zu Service-Themen wie betriebswirtschaftlichem Praxismanagement – ebnen den Weg für den individuellen Karriereerfolg.

Auf der IDS 2017 bietet das starke dentXperts-Netzwerk die Möglichkeit, das Team von Kulzer kennen zu lernen und wertvolle Kontakte zu knüpfen (Halle 10.1, Stand A010-C019). Die tägliche Happy Hour um 17 Uhr mit Kölsch und Sekt lädt dazu ein, den Messetag in lockerer und entspannter Atmosphäre ausklingen zu lassen und an der Kulzer Photobooth sogleich mit unvergesslichen Erinnerungen zu festigen. Als Highlights finden am 23. und 24. März spannende Vorträge ausgewählter Referenten aus der Praxis statt. Mit der kostenfreien Anmeldung bei der dentXperts-Community sichern sich Durchstarter den exklusiven Voucher zur Teilnahme und profitieren von Expertenwissen aus erster Hand.

Die kostenlose Anmeldung im Karriereclub direkt auf der IDS 2017 lohnt sich gleich doppelt, denn als Dankeschön erhält jedes neue Mitglied eine exklusive dentXperts-PowerBank – so bleibt der Akku immer geladen und die neu gewonnen Kontakte immer erreichbar. Zusätzlich erhalten Clubmitglieder bei Besuch des Messestands den trendigen KULZER-Gymsack, damit beim beruflichen Aufstieg nicht die Puste ausgeht. Auf der IDS 2017 lässt sich Kulzer als verlässlicher Partner neu entdecken: Aus Heraus Kulzer wird Kulzer. Die bewährte Qualität bleibt.

Weitere Informationen zum dentXperts-Club und exklusive Messeinhalte gibt es unter https://www.dentxperts.de/powerbank.


Mehr zum Thema IDS 2017


Werblicher Inhalt