mr
26.11.14 / 06:00
Produkte

DirectFlon - neues Nahtmaterial von Implant Direct

Seit Jahren wird Polytetrafluorethylen (PTFE), ein nicht-resorbierbares Material, erfolgreich bei Gefäßimplantaten, Herzklappen und Membranen zur gesteuerten Knochenregeneration verwendet. Jetzt überträgt Implant Direct diese Technologie in ein innovatives Nahtmaterial für die orale und plastische Chirurgie.




Die innovative Kombination aus weißem Faden und schwarzer Nadel ermöglicht exzellente Sichtbarkeit im OP-Gebiet. DirectFlon ist ein monofiles Nahtmaterial. Die glatte Oberfläche verhindert die Akkumulation von Bakterien und Essensresten. Im Gegensatz zu anderen Nahtmaterialien verhindern die Enden des PTFE-Fadens Irritationen an den Schleimhäuten.

Last but not least: Aufgrund seiner geringen Kapillarwirkung kann der Faden außerdem einfach entfernt werden. Das beeinflusst die Wundheilung positiv und verringert die Schwellung für den Patienten.

DirectFlon kann ab sofort online unter www.implantdirect.de oder über die Gratis Infoline 00800 4030 4030 bestellt werden.


Mehr zum Thema