bs
22.05.13 / 00:00
Produkte

Forschung und Entwicklung bei Ivoclar unter neuer Leitung

Dr. Thomas Hirt, Direktor Organische Chemie bei Ivoclar Vivadent, übernimmt Anfang Juni 2013 die Nachfolge von Dr. Volker Rheinberger als Chief Technology Officer (CTO). Rheinberger zieht sich aus dem operativen Geschäft zurück und wird neues Mitglied im Verwaltungsrat.



Dr. Thomas Hirt übernimmt um 1. Juni die Leitung der Forschung & Entwicklung bei Ivoclar Vivadent Ivoclar Vivadent

Mit dem Schweizer Dr. Thomas Hirt (46) übernimmt eine erfahrene Führungspersönlichkeit die Leitung der Forschung und Entwicklung (F&E) von Ivoclar Vivadent. Der scheidende Dr. Volker Rheinberger (65) zeigt sich zufrieden mit der Nachfolgeregelung: „In Hirt haben wir einen sehr kompetenten Nachfolger gefunden." Hirt trat im Jahr 2010 in das Unternehmen ein und leitete seither den Bereich Organische Chemie.

Nach der Amtsübergabe zieht sich der Liechtensteiner Rheinberger aus dem operativen Geschäft zurück und wechselt als neues Mitglied in den Verwaltungsrat. Rheinberger ist seit 1983 für Ivoclar Vivadent tätig und seit 1987 Mitglied der Geschäftsleitung. Unter seiner Leitung wurde die operative und strategische Weiterentwicklung der F&E initiiert und umgesetzt.


Mehr zum Thema