mr
26.02.14 / 11:00
Produkte

Kuraray: Panavia F 2.0 - Anspruch und Kraft

Die Marke Panavia kann heute auf eine über 20-jährige wissenschaftliche und klinische Erfolgsgeschichte zurückblicken und setzt mit seinen optimalen Hafteigenschaften den Maßstab für dentale Kunststoffzemente.



Panavia F 2.0 Kuraray

Insbesondere bei Restaurationen mit besonders hohen klinischen Herausforderungen gilt Panavia F 2.0 von Kuraray häufig als die erste Wahl für dauerhafte Adhäsivtechnik in den Bereichen der Vollkeramik-, Zirkonoxid- und Metallrestaurationen. Panavia F 2.0 wird von führenden Hochschulen und Unternehmen, zum Beispiel der VITA Zahnfabrik als Premiumprodukt anerkannt.

Das in Panavia F 2.0 enthaltene, patentierte MDP-Monomer ermöglicht eine universelle Haftung an Schmelz, Dentin, Komposit, Keramik sowie EM- und NEM-Legierungen. Die anaerobe Aushärtung erlaubt einfache und bequeme Entfernung der Überschüsse und stellt einen zuverlässigen Haftverbund zwischen den Flächen sicher.

Auszeichnungen sprechen für Qualität

Die hohe Qualität von Panavia F 2.0 wurde vom renommierten amerikanischen Institut „The Dental Advisor“ mit dem Maximum von fünf Sternen bewertet, während die Reality Publishing Company Panavia F 2.0 als Nummer eins und somit als bestes seiner Klasse unter den dualhärtenden Kunststoffzementen einstuft.


Mehr zum Thema


Werblicher Inhalt