bs
13.06.13 / 17:30
Produkte

Save the date: Das Nobel Biocare D.A.CH Symposium 2014

Nobel Biocare lädt am 27. und 28. Juni 2014 zum Symposium für die Region Deutschland, Österreich, Schweiz (D-A-CH) in die BMW Welt nach München ein. Internationale Referenten präsentieren ihre wissenschaftlichen Ergebnisse und Erfahrungen mit zeitgemäßen Behandlungskonzepten der dentalen Implantologie und der CAD/CAM-Technik.



Die BMW Welt in München wird 2014 die eindrucksvolle Kulisse des Nobel Biocare Symposiums sein. Nobel Biocare

Das Programm lehnt sich thematisch wie konzeptionell an das diesjährige Nobel Biocare Global Symposium in New York an. „Wir werden die wissenschaftlich relevanten Themen, die jetzt in New York diskutiert werden, und auch einige der über 100 internationalen Referenten, die dort auftreten, im kommenden Jahr nach München holen“, sagt Ralf Barschow, Regionaldirektor D-A-CH. Damit erwartet die Implantologen und Zahntechniker ein abwechslungsreiches und wissenschaftlich hochkarätiges Programm.

Therapiekonzepte zum Wohle des Patienten stehen im Fokus der Vorträge. Die Teilnehmer erhalten einen aktuellen Überblick über bewährte Konzepte für die verschiedenen Indikationsstellungen und über die neuen Möglichkeiten des digitalen Workflows. „Wir stellen den Teilnehmern klinisch bewährte Konzepte und Arbeitsabläufe vor, sodass sie ihre Patienten mit der höchst möglichen Sicherheit implantologisch versorgen können“, erklärt Dr. Ralf Rauch, Geschäftsführer Nobel Biocare Deutschland.

Zusätzlich zum Symposium findet am 26. Juni ein Vorkongress statt. In kleinen Workshop-Gruppen profitieren Zahnärzte und Zahntechniker gleichermaßen vor allem von der Möglichkeit, konkrete Fragen mit den Spezialisten zu besprechen – eine Garantie für den intensiven Wissenstransfer.

Die Teilnehmeranzahl ist limitiert. Ab sofort können sich interessierte Zahnärzte und Zahntechniker mit einer E-Mail unverbindlich einen Platz als Interessent sichern und aktuelle Informationen rund um das Programm sowie die Referenten erhalten.


Mehr zum Thema


Werblicher Inhalt