mr
12.11.14 / 09:40
Produkte

orangedental: High Res/Low Dose DVT PaX-i3D Green

Jetzt Neu: Das High Res/Low Dose DVT PaX-i3D Green mit maximalem Field of View von 15x15 cm und Scan-CEPH mit nur 3,9 Sekunden Aufnahmezeit.



Das DVT-Gerät PaX-i3D Green Foto: orangedental

Minimale Strahlenbelastung  und minimierte Bewegungsartefakte - bei maximaler Bildqualität. Ideal für den kieferorthopädischen Bereich sind die CEPH Optionen. Bei der One- Shot CEPH Option wird ein großflächiger hochauflösender Sensor mit einer Aufnahmezeit von unter einer Sekunde auf einmal belichtet, die neue und preisattraktive Scan CEPH Option benötigt lediglich 3,9 Sekunden für einen Lateral Scan.

Für die Erwachsenen KFO ideal in der Kombination mit dem 3D Volumen 15x15cm. Die ultrafeine Auflösung des Sensors [Pixel 49,5µm], die erhöhte Sensitivität, die extrem schnelle Ausleserate und der Rekonstruktionsalgorithmus ermöglichen beim PaX-i3D Green 15 einen 3D Umlauf von nur 9 Sekunden für alle Volumenoptionen von 5x5 bis 15x15cm und alle Aufnahmemodi – hochauslösend sowie strahlungsreduziert. Und das bei Spitzenklasse Bildqualität.

Machen Sie sich selbst ein Bild: orangedental bietet für jede Praxis und Indikationsstellung das Richtige Kombinationsröntgengerät, vom Einsteiger Panorama bis zum großvolumigen DVT mit Scan- oder One-Shot CEPH Option.