mr
15.12.15 / 09:25
Produkte

orangedental: Paro-Befundung mit dem Parometer pa-on

pa-on von orangedental ist das erste Parometer zur vollautomatischen Befundung des Parodontalstatus.




Mit dem Parometer pa‐on von orangedental wird die Befundung des Parodontaldiagnostik automatisiert und softwaregestützt durchgeführt. Durch standardisierte Messungen mit 20g Druckausübung und automatischer Datenübertragung wird die tägliche Arbeit in der Praxis erleichtert.

Mit der orangedental pa‐on ist es jedem Behandler möglich, sein Messprofil spezifisch einzustellen. Dieses umfasst Präferenzen, wie Position, Anzahl und Reihenfolge der Messpunkte pro Zahn. Die Messprofile können je Behandler individuell abgespeichert und je Patient unterschiedlich aufgerufen werden.

Sie können mehrere gewünschte Messprofile hinterlegen und Ihrem Messablauf gewohnt folgen. Falls gewünscht, können die Ergebnisse auch akustisch unterstützt werden. Die Einstellungen umfassen beispielsweise Zahnfleischtaschentiefe zwei bis sechs Messpunktmessung, Lockerungsgrade, Furkationsbefall, Rezession oder Attachmentverlust, BOP, PBI und Plaque.

Die Datenübertragung der Sonde in Ihre Abrechnungssoftware und/ oder in die orangedental byzz nxt paro erfolgt automatisch über das Ablegen der Sonde in einer Dockingstation. Daraufhin werden die Messergebnisse sofort visualisiert, was sich hervorragend für die Patientenaufklärung eignet. Vergleichswerte können jederzeit aufgerufen und visuell dargestellt werden. Lästiges manuelles eingeben und Übertragungsfehler entfallen und eine Stuhlassistenz zur Dokumentation der Messergebnisse wird nicht mehr benötigt.


Mehr zum Thema


Werblicher Inhalt