mr
14.04.14 / 00:01
Produkte

Philips Sonicare: Die erste Volks-Zahnbürste mit Schalltechnologie

Philips Sonicare ist die von deutschen Zahnärzten meistempfohlene Schallzahnbürstenmarke. Jetzt präsentieren Bild.de und Philips Sonicare die erste Volks-Zahnbürste mit Schalltechnologie – für 49,99 Euro.



Sylvie bekam die Schallzahnbürste von ihrem Zahnarzt empfohlen. Philips

Philips Sonicare Schallzahnbürsten haben ganz besondere Vorzüge: Die patentierte Schalltechnologie.

Sylvia Fresmann: „Die Volks-Zahnbürste werden sich mehr Menschen leisten wollen.“

"Ich als Dentalhygienikerin schätze die einzigartige Kombination aus Hochfrequenz- und Amplitudenbewegung. Die 31000 Bürstenkopfbewegungen pro Minute, die zusammen mit einem besonders weiten Borstenausschlag eine effektive und dennoch sanfte Reinigungsleistung erzielen. Und ich favorisiere das Philips Sonicare-Bürstenkopf-Design. Der konturierte, längliche Bürstenkopf passt sich der natürlichen Form der Zähne an und bietet gleichzeitig eine gute Abstützung/Verteilung des Anpressdrucks", erklärt Sylvia Fresmann, Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für DentalhygienikerInnen e.V.

Bewährtes Antriebskonzept

Dieses Antriebskonzept hat sich weltweit in zahlreichen Studien durchgesetzt – gegen andere elektrische Zahnbürsten und Handzahnbürsten. Im Ergebnis entfernt eine Philips Sonicare Schallzahnbürste – zum Beispiel das Top-Modell Philips Sonicare DiamondClean (UVP 199,99 Euro) – bis zu sieben mal mehr Plaque-Biofilm als eine Handzahnbürste. (1)

Dr. Florian Göttfert: „Dieses Antriebskonzept ist gegenüber anderen elektrischen Zahnbürsten und Handzahnbürsten überlegen.“

"Trotz meiner Empfehlung bleibt für viele Patienten der Preis der voll ausgestatteten Premiumprodukte eine Einstiegshürde - mit dieser Volks-Zahnbürste wird Spitzentechnologie viel mehr Patienten zugänglich - nicht nur in meiner Praxis", sagt Dr. Florian Göttfert, zahnärztliche Gemeinschaftspraxis dres. Schwenk, Striegel, Göttfert (edel&weiss), Nürnberg.



Keine Einstiegshürde mit Volks-Zahnbürste

Für viele Menschen war der Preis dieser voll ausgestatteten Premiumprodukte eine Einstiegshürde. Gemeinsam mit Deutschlands Zahnarztpraxen möchten Philips Sonicare, Sylvie und Bild.de die Mundgesundheit weiter verbessern. Ab April startet daher die bundesweite Kampagne „Initiative Volks-Zahnbürste“.

Prof. Michael Noack: „Wirksame Technologie für viele Menschen auch erschwinglich zu machen, ist der richtige Weg.“

"Die Wirksamkeit von Sonicare Schallzahnbürsten steht aus wissenschaftlicher Sicht außer Frage. In Vergleichsuntersuchungen zeigte sich, dass Philips Sonicare-Verwender die einfache Anwendbarkeit schätzen und ihre Zähne oftmals regelmäßiger putzen. Zusätzlich ist die Sonicare sicher, da sie bauartbedingt praktisch keine Schäden an der Gingiva und an Zahnhartsubstanzen verursachen kann", bestätigt Prof. Dr. Michael Noack, Direktor der Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie, Universität Köln.

Zusammen mit Deutschlands Zahnarztpraxen und Bild.de wird Philips Sonicare die erste Volks-Zahnbürste mit der leistungsstarken patentierten Schalltechnologie präsentieren – zu einem sensationellen Einstiegspreis von nur UVP 49,99 Euro. Damit wird Spitzentechnologie der breiten Bevölkerung zugänglich.

Attraktive Praxis-Angebote

André Mügge: „Philips Sonicare ist von jeher der Inbegriff für hochwertige und zuverlässige Schallzahnbürstentechnologie.“

Mit praxisattraktiven Angeboten* unterstützt Philips Sonicare die Praxisempfehlung zugunsten der ersten Volks-Zahnbürste mit Schalltechnologie. "Unser Angebot an die Praxen ist noch attraktiver: Der Volks-Zahnbürste Einzelpreis liegt hier bei nur 29,99 Euro. Bei einer Bestellung von fünf Geräten gibt es ein Gerät kostenlos dazu", erklärt André Mügge, Marketing Manager Oral Healthcare DACH, Philips GmbH, Hamburg. Dieses Paket kostet 149,95 Euro. Ein Aktionsaufsteller mit sechs Geräten und sechs Mal ProResults Mini Bürstenköpfen erhält man komplett für 199,99 Euro.  Diese Preise gelten bis zum 30.09.2014, beziehungsweise solange der Vorrat reicht. Die Bestellhotline lautet +49 (0)40 2899 1509.

Philips Sonicare bietet auch für die Volks-Zahnbürste eine Geld-zurück-Garantie. So kann sie 30 Tage lang ohne Risiko ausprobiert werden. Zusätzlich wird die Garantie um ein Jahr verlängert.

Weitere Informationen unter www.volkszahnbürste.de und www.philips.de/volkszahnbuerste.


(1) Comparison of gingivitis reduction and plaque removal by Sonicare DiamondClean and a manual toothbrush. Milleman K, Milleman J, Putt M, DeLaurenti M, Strate J. Data on File, 2011

* Gültig bis 30. Juni 2014, für die Philips Sonicare EasyClean


Mehr zum Thema


Werblicher Inhalt