mr
14.03.15 / 06:00
Produkte

Philips: Zahnpflege spielerisch erlernen

Die neue Sonicare For Kids Brush Busters App von Philips motiviert Kinder, gesunde Zahnputzgewohnheiten zu entwickeln.



Die Philips Sonicare "Brush Busters" App Foto: Philips

Für die meisten Kinder steht Zähneputzen nicht auf der Top-Ten-Liste ihrer Lieblingsbeschäftigungen. Dabei ist es sehr wichtig, dass sie möglichst früh eine gute Zahnpflegeroutine erlernen und ihre Zähne richtig pflegen. Hier kann die neue Philips Sonicare „Brush Busters“ App auf spielerische Weise unterstützen.

„Es ist sehr wichtig, bereits in jungen Jahren den Grundstein für richtiges und effektives Zähneputzen zu legen. Daher haben wir neben den Anregungen von Zahnärzten auch die Ideen von Vier- bis Elfjährigen in die Entwicklung der Brush Busters App einfließen lassen“, so André Mügge, Senior Marketing Manager Oral Healthcare Philips Consumer Lifestyle DACH.

Starke Unterstützung beim Kampf gegen die Bakterien

Zunächst kann aus zwei unterschiedlichen Charakteren der ganz persönliche „Putzbegleiter“ ausgewählt werden. Von nun an muss das Kind seinem neuen Freund helfen alle Bakterien von den Zähnen wegzuputzen – was anschaulich mit Hilfe eines animierten Mundes gezeigt wird. Nach zwei Minuten sind sowohl die echten als auch die animierten Zähne sauber und der virtuelle Freund vergibt eine Belohnung. Nach und nach sammelt das Kind so Belohnungspunkte und wird auch von seinen virtuellen Freunden daran erinnert, sich jeden Tag die Zähne zu putzen. Die App funktioniert mit Geräuscherkennung, kann aber auch manuell gestartet werden.

Für Eltern gibt es innerhalb der App einen speziellen Bereich. Hier können sie zusätzlich individuelle Belohnungen einstellen – zum Beispiel einen Schwimmbadbesuch ‒, wenn das Kind eine bestimmte Anzahl an erfolgreichen Putzdurchgängen erreicht hat. Innerhalb der Kalenderfunktion können sie prüfen, wie häufig und lange die Kinder putzen. Diese Daten können auch beim nächsten Zahnarztbesuch besprochen werden.

Sonicare For Kids

Die Sonicare For Kids eignet sich für Kinder ab vier Jahren. Die elektrische Zahnbürste arbeitet mit der von Philips Sonicare patentierten Schalltechnologie: Damit entfernt die Sonicare For Kids bis zu 75 Prozent mehr Plaque-Biofilm an schwer zu erreichenden Stellen als Handzahnbürsten.1

Die Philips Sonicare Brush Busters App ist kostenlos im iTunes Store erhältlich.

Quelle:
1 Vergleich der Plaque-Entfernung mit Sonicare For Kids und einer Handzahnbürste bei Kindern im Alter von 7-10 Jahren. Milleman J et al. International J Pediatric Dent. 2009, 19:s1.


Mehr zum Thema


Werblicher Inhalt