mr
20.11.15 / 06:00
Produkte

Oral-B: Die Ursachen von schlechtem Atem bekämpfen

Extrafrischer Atem und spürbar gründliche Zahnreinigung in Einem bietet die neueste Ergänzung des Oral-B blend-a-med PRO-EXPERT Sortiments. PRO-EXPERT Gesunde Frische vereint erstmals die bewährte PRO-EXPERT Technologie mit dem beliebtesten Zahncreme-Geschmack, der Pfefferminze.



Die neue Oral-B blend-a-med PRO-EXPERT Gesunde Frische Foto: Oral-B

Etwa 25 bis 30 Prozent der Deutschen sind von Halitosis, Mundgeruch, betroffen. Um diese unangenehme Erscheinung in den Griff zu bekommen, sind meist einfache Umstellungen bei der Zahnpflege ausreichend.

Bewährte Technologie und neuer Geschmack

Die Ursache von Mundgeruch oder schlechtem Atem liegt in 80 bis 90 Prozent der Fälle in der Mundhöhle; in der Hauptsache verursacht durch Bakterien. Genau hier setzt die bewährte PRO-EXPERT Technologie der Variante „Gesunde Frische“ an: Die Gelformel mit dem innovativen, stabilisiertem Zinnfluorid-Komplex dient als leistungsstarker antibakterieller Wirkstoff. Er tötet Bakterien ab, hemmt gleichzeitig deren Wachstum und wirkt somit kompromisslos gegen Bakterien, die Plaque, Zahnfleischprobleme und schlechten Atem erzeugen können. In Kombination mit der neuen, erfrischenden Pfefferminz-Geschmacksrichtung sorgt PRO-EXPERT Gesunde Frische so für bis zu 24 Stunden spürbar saubere Zähne* und extra Atemfrische - klinisch erwiesen. Darüber hinaus lösen sich die feinen Mikroaktivkügelchen aus Polyphosphat während des Zähneputzens auf und bilden eine langanhaltende Schutzschicht vor Verfärbungen und Zahnsteinentwicklung.

Der beste Schutz zum gewohnten Preis

Die Oral-B blend-a-med PRO-EXPERT Gesunde Frische ist für Zahnarztpraxen zum Praxis-Dauer-Preis von 1,21 Euro (CHF 1,57) sowohl über den Oral-B Fachberater als auch dentalcare.com erhältlich. Neben Informationsmaterialien für Patienten, Fortbildungsangeboten und Online-Shop bietet dentalcare.com auch eine Fülle an Studien aus der zahnmedizinischen Forschung – kostenlos zum Download für Zahnärzte und Praxisteams.


Mehr zum Thema