mr
01.11.14 / 13:00
Produkte

3M Espe: Filtek Bulk Fill Seitenzahnkomposit

Seitenzahn-Füllungsmaterialien gibt es bereits in zahlreichen Ausführungen – und doch gibt es Möglichkeiten, Gutes besser zu machen. Wie schon bei der Entwicklung von Scotchbond Universal ist dies 3M Espe bei Filtek Bulk Fill Seitenzahnkomposit erneut gelungen. Das Neuprodukt ist ab sofort erhältlich und besticht durch eine innovative Zusammensetzung, die eine exzellente Materialhandhabung ermöglicht, ohne die physikalischen Eigenschaften negativ zu beeinflussen.



Das neue Filtek Bulk Fill Seitenzahnkomposit ist in Kapseln und Spritzen erhältlich. 3M Espe

Bei dem neuen Produkt handelt es sich um ein Füllungsmaterial für alle typischen Indikationen im Seitenzahnbereich, das die Vorteile von Bulk Fills und konventionellen Kompositen in sich vereint. Es lässt sich in einer Einschichttechnik ohne zusätzliche Deckschicht genauso verarbeiten wie in der klassischen Inkrementtechnik, überzeugt durch exzellente Modellierbarkeit und bietet dabei eine mit führenden Universal- beziehungsweise Seitenzahnkompositen vergleichbare Abrasionsbeständigkeit sowie Festigkeit.

Möglich ist dies dank der speziellen Zusammensetzung des Materials: Es basiert auf der gleichen Nano-Füllertechnologie wie das bewährte Filtek Supreme XTE mit Partikeln sowie Clustern aus Siliziumdioxid und Zirkoniumdioxid. Neu ist die Matrix, welche die zwei innovativen Methacrylat-Monomere AUDMA und AFM enthält. Ähnlich wie bei Filtek Silorane sorgen diese für eine Minimierung von Volumenschrumpf und Schrumpfungsstress – Eigenschaften, die insbesondere bei großen Klasse II Füllungen mit dünnen Kavitätenwänden von großer Bedeutung sind. Zudem wurde die Röntgenopazität durch die Zugabe von Ytterbiumfluorid deutlich erhöht.

Vorteile während der Verarbeitung und danach

Ein überzeugendes Handling – Modellierbarkeit, Adaptationsverhalten, initialer Glanz, geringe Klebrigkeit – wurde dem Produkt von 150 westeuropäischen Zahnärzten in einer außergewöhnlich positiven Rückmeldung bestätigt. Die sichergestellte Aushärtetiefe von bis zu 5mm und die damit verbundene mögliche Zeitersparnis  sind weitere Gründe für die Begeisterung der Zahnärzte, die Filtek Bulk Fill Seitenzahnkomposit im Rahmen eines Produkttestes im Vergleich zu ihrem bevorzugten Füllungsmaterial anwendeten. 90 % von ihnen kündigten an, das Produkt in Zukunft in ihrer Praxis einzusetzen.

Verfügbar ist das Material wahlweise in Spritzen oder Kapseln und in den fünf Farben A1, A2, A3, B1 und C2.


Mehr zum Thema