mr
31.05.17 / 11:00
Produkte

Busch: Minimalinvasiv präparieren

Busch hat sein Angebot bei den Micro Prep-Diamantschleifern um den MI801 mit rundem Arbeitsteil erweitert.



Foto: Busch

Nicht alleine kleine Arbeitsteile sind die Voraussetzung um minimalinvasives Präparieren zu ermöglichen. Es ist die Kombination aus kleinsten Arbeitsteilen und den schlanken, langen Halskonstruktionen der Micro Prep-Diamantschleifer. Sie lassen durch kleinste Zugangsöffnungen das Arbeiten unterhalb der Schmelzschicht zu, ohne den gesunden Zahnschmelz unnötig weit öffnen zu müssen.

Ab sofort stehen sieben grazile Instrumente zur Verfügung, um selbst an schwer zugänglichen Stellen, wie es beim minimalinvasiven Präparieren von Fissuren-, Zahnhals- und Approximalkaries notwendig ist, arbeiten zu können.

Die langen schlanken Hälse sorgen nicht nur während des Schleifens für eine optimale Sicht auf das Behandlungsgebiet, sondern ermöglichen unter Zufuhr von ausreichend Kühlflüssigkeit auch für einen zügigen Spanabtransport.

Sie erleben bei leichter Andruckkraft und einer Drehzahl von max.160.000 min-1 ein neues und elastisches Schleifgefühl.

Mehr Informationen unter www.busch-dentalshop.de.


Mehr zum Thema