bs
17.05.13 / 16:32
Produkte

Den Kettenbach-Spezialisten auf den Zahn gefühlt

Das Familienunternehmen Kettenbach lud kürzlich zu einem mehrtägigen Fortbildungsseminar in den Unternehmenssitz Eschenburg ein. Neben Vorträgen zu den Themen Adhäsion, Zementierung und Pulpaüberkappung gab es für die Teilnehmer auch die Gelegenheit, dem Spezialisten für dentale Werkstoffe über die Schulter zu schauen.




Kettenbach hat sich auf die Entwicklung und Herstellung sowie den Vertrieb von Dentalprodukten wie beispielsweise Abformmaterialien spezialisiert. Dabei ist das Unternehmen in Deutschland und zahlreichen anderen Ländern für sein breites und anspruchsvolles Produktsortiment bekannt.

Während der Veranstaltung referierte der BISCO-Gründer Dr. Byoung Suh über wissenschaftliche, chemische sowie medizinische Hintergründe und Funktionsweisen der adhäsiven Zahnheilkunde. Er ist weltweit anerkannter Experte und Referent der dentalen Medizin sowie Mitglied der „International Association of Dental Research“. Das von ihm im Jahr 1981 gegründete Unternehmen BISCO zählt heute zu den Marktführern im Bereich der Adhäsiv- und Komposit-Technik. Es stellt auf Basis eigener Forschung und Entwicklung eine Vielzahl an Produkten her, die von Kettenbach als exklusiver Partner in Deutschland und Österreich vertrieben werden.

Im Zuge dessen wurden Materialien wie ALL-BOND UNIVERSAL und SELECT HV ETCH ins Portfolio integriert. Die beiden Materialien ermöglichen Zahnärzten deutliche Arbeitserleichterungen und bieten Einsparpotenziale im Praxisalltag. Zudem vertreibt Kettenbach seit kurzem auch TheraCal LC, ein MTA basiertes Material zur direkten und indirekten Pulpaüberkappung.

Spezialist in der Zahn- und Humanmedizin

Kettenbach versteht sich als Spezialist für komplette Lösungssysteme im Bereich der dentalen Abformnahme. Ergänzend zu den klassischen Silikon-Abformmaterialien werden Materialien zur Bissregistrierung sowie ein breites Sortiment an komplementären Produkten angeboten. Hierzu zählen unter anderem Mischsysteme, Adhäsive und Desinfektionsmittel. Dieses aufeinander abgestimmte System, das jeden Arbeitsschritt im Abformungsprozess berücksichtigt, führt zu präzisen Ergebnissen. Zusätzlich zu den Abformmaterialien setzt Kettenbach im Bereich der Zahnaufhellung neue Maßstäbe in der ästhetischen Zahnheilkunde.

Einen weiteren Geschäftszweig bildet der Unternehmensbereich Medical. Hier blickt Kettenbach auf eine mehr als 40-jährige Historie im Bereich der Herstellung von Saugmaterialien aus natürlicher Baumwolle und Regeneratcellulose (Sugi).


Mehr zum Thema