mr
21.04.17 / 06:00
Produkte

Kettenbach: 20 Jahre Bissregistriermaterial Futar

Qualität zahlt sich aus: Futar, das Bissregistriermaterial der Kettenbach GmbH & Co. KG, ist nun bereits seit 20 Jahren Marktführer im Segment (laut GfK). Ein wirklich außergewöhnliches Jubiläum, das die überragende Qualität von Futar eindrucksvoll unterstreicht. Klare Fokussierung auf den Anwendernutzen, gleichbleibend hohe Produktqualität und ständige Entwicklung und Integration von Innovationen: So wird man Erster. Und bleibt es auch.



Futar feiert Jubiläum. Grafik: Kettenbach

Gesucht: Futar-Anwender der ersten Stunde

Futar ist Marktführer in Deutschland (laut GfK) ununterbrochen seit nunmehr 20 Jahren. Das ist auch der Verdienst der Futar-Anwender. Daher will Kettenbach diese „Anwender der ersten Stunde“ gerne näher kennenlernen und sich bedanken für die langjährige Treue. Alle Interessierten können sich bitte melden unter www.kettenbach.de/futar-jubiläum.

Sonderpaket zum Jubiläum

Im Rahmen des Jubiläums bietet Kettenbach ein Sonderangebot an: extra für das Jubiläumsjahr 2017 wurde ein Jubiläumspaket mit 20 Kartuschen zu besonderen Konditionen aufgelegt. Mehr dazu unter der o.a. Website oder telefonisch unter 02774 70599.

Die Produktfamilie

Die Bissregistriermaterialien der Futar-Familie haben sich als qualitativ hochwertige Spitzenprodukte im Dentalbereich auf der ganzen Welt einen Namen gemacht. Komfortabler, schneller und härter – so zog Futar als schnellabbindendes, additionsvernetzendes Bissregistriermaterial auf A-Silikon-Basis an den Mitbewerberprodukten vorbei. Bereits zwei Jahre nach seiner Entwicklung im Jahr 1994 eroberte Futar die Marktführerschaft in Deutschland – und hat diese bis heute verteidigt.

Nachdem Start mit Futar kamen im Laufe der Jahre weitere Varianten hinzu. Die Familie umfasst nun die Produkte

  • Futar und Futar Fast
  • Futar D, Futar D Fast und Futar D Slow
  • Futar Cut & Trim Fast

Ob besonders kurze Mundverweildauer, extra lange oder extra kurze Verarbeitungszeit, extrem hohe Endhärte, scanbar für die CAD/CAM-Anwendung, fräsbar oder rmit dem Skalpell zu beschneiden – für jede Anforderung findet sich das passende Bissregistriermaterial in der Futar Produktfamilie. Für den Zahnarzt heißt das:

  • höchst präzise Registrate, lagerstabil und transportsicher
  • leichte Mundentnahme, einfach zu verarbeiten
  • hohe Thixotropie, standfest auf der Zahnreihe
  • kein Federn bei der Zuordnung der Modelle
  • Entlastung des Patienten durch geringen Zeitaufwand

Qualität heute und morgen

Auch zukünftig will Kettenbach seiner erfolgreichen Linie treu bleiben: klare Fokussierung auf den Anwendernutzen, gleichbleibend hohe Produktqualität und ständige Entwicklung und Integration von Innovationen. Darauf können die Anwender von Futar sich verlassen.


Mehr zum Thema