mr
27.08.14 / 06:00
Produkte

Neue Putzzeit-App von Odol-med3 und Dr. BEST

Freiwillig ins Bad und Zähneputzen? Mit der „Putzzeit-App“ von Odol-med3 und Dr. BEST vergeht die Zeit im Bad ab sofort wie im Flug. Mit Spaß und Spiel wird die wichtige Pflege von Milchzähnen unterstützt.



Screenshots von der neuen Putzzeit-App gsk

Zwei bis drei Minuten am Waschbecken können für ein Kind eine kleine Ewigkeit sein. Die neue Putzzeit-App kann hier helfen: Die singende und tanzende Odol-med3 Zahnpasta in Form der „Nurdle“ gibt Tipps zum richtigen Zähneputzen. In einer Grafik wird gezeigt, wie das Putzen am besten klappt: erst oben putzen, dann unten – Kauflächen, außen und innen. Mit beschwingter Musik geht das Putzen leichter von der Hand und das zweiminütige Zahnputzlied animiert die Kinder, die empfohlene Putzzeit einzuhalten.

Das Durchhaltevermögen der Kleinen wird belohnt. Nach dem Zahnputzlied werden Sterne vergeben. Mit diesen belohnenden Sternen können tolle Accessoires für die singende Nurdle eingelöst werden: Von der coolen Sonnenbrille, über den Hut bis hin zu tollen Kleidungsstücken. So kann die singende Zahnpasta nach jedem Putzen individuell gestaltet werden – das spornt an. Zusätzlich können Mama und Papa die verkleidete Nurdle als Foto auf ihren facebook-Account hochladen und so den Zahnputz-Erfolg der Kleinen sichtbar machen.

Die App steht unter folgenden Links zum gratis Download im Appstore bereit:


Mehr zum Thema