mr
14.11.15 / 11:00
Berichte

Sirona: Talentsuche auf der Sino Jobs-Messe

Sirona war Anfang November bereits zum dritten Mal auf der Job- und Recruiting-Messe „Sino Jobs Career Days“ vertreten, um mit geeigneten Kandidaten für das Geschäft in China ins Gespräch zu kommen.




Deutsche Unternehmen mit Standorten in China suchen heute verstärkt chinesische Mitarbeiter in Deutschland. Die Job- und Recruiting-Messe „Sino Jobs Career Days“ soll gut ausgebildete chinesische Fachkräfte und Unternehmen zusammenbringen. Für rund 30.000 potenzielle chinesische Arbeitssuchende, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz studiert haben, ist die Messe in jedem Jahr ein Sprungbrett für die Karriere in einem europäischen Unternehmen. Die Messe fand in diesem Jahr bereits zum fünften Mal in Folge statt, je an einem Tag in Düsseldorf und München. Jährlich zieht sie mehr als 60 Unternehmen und 2.000 chinesische Talente an.

Suche nach engagierten Mitarbeitern

Für das China-Geschäft sucht Sirona motivierte Kandidaten: „Aufgrund unseres stetigen Wachstums in China steigt der Bedarf an Mitarbeitern aller Fachrichtungen. Wir sind auf der Suche nach engagierten Quereinsteigern, sowie Absolventen und Praktikanten, die sehr gutes Fachwissen für ihren Einsatzbereich mitbringen. Ebenso wichtig sind uns hohe soziale Kompetenz sowie außergewöhnliche Motivation, Flexibilität und Leistungsbereitschaft.“, so Michael Elling, Vice President Corporate Human Resources der Sirona Gruppe. Auf der Messe in München war der Sirona-Stand eine gut besuchte Anlaufstelle für chinesische Bewerber, ihnen standen sechs HR-Mitarbeiter von Sirona für Fragen zur Verfügung.

Mitarbeiterzufriedenheit ist die Basis für den Erfolg eines Unternehmens – bei Sirona China und weltweit. Im Vordergrund stehen ein exzellentes Team, Teamgeist und sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten. Auch unabhängige Institutionen haben die lokale und globale Mitarbeiterförderung von Sirona anerkannt und die hervorragenden globalen HR-Prozesse weltweit mehrfach mit den Awards Top Employer Deutschland, Österreich und China ausgezeichnet.

Sirona beschäftigt mehr als 3.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 29 Standorten weltweit und vermarktet seine Produkte in über 135 Staaten auf allen Kontinenten. Im Jahr 2006 hat Sirona mit knapp 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in China begonnen, den Standort in Shanghai aufzubauen. Heute sind in Shanghai mehr als 206 und am Standort Guangzhou mehr als 160 Mitarbeiter für das Unternehmen vor Ort tätig, zudem wurde 2010 der Sirona-Standort Hong Kong eröffnet – eine Erfolgsgeschichte, die sich auch im Markt widerspiegelt: Sirona China ist die Nummer eins im Bereich Behandlungsstühle für Zahnärzte. Auch die digitale Zahnheilkunde und damit CAD/CAM-Produkte haben in den vergangenen Jahren stark an Bedeutung gewonnen.


Mehr zum Thema


Werblicher Inhalt