mr
02.12.15 / 06:00
Berichte

Straumann erhält Dental Trade and Industry Recognition Award

Straumann erhält den diesjährigen Dental Trade and Industry Recognition Award der Pierre Fauchard Academy (PFA). Seit 1994 wird der prestigeträchtige Preis jährlich für herausragende Beiträge zur Zahnmedizin und zum Wohle der Allgemeinheit vergeben.



Foto: Straumann

Die diesjährige Auszeichnung wurde anlässlich einer Mittagsveranstaltung der Pierre Fauchard Academy in Washington D.C. vergeben, wo zeitgleich die Konferenz der American Dental Association stattfand. Straumann wurde dabei „für überdurchschnittliche Leistungen und Verdienste für die Branche und die Allgemeinheit“ geehrt.

Dr. Karyn Stockwell, Präsidentin der PFA, lobte Straumann für „herausragende Beiträge zur Sicherstellung höchster Versorgungsstandards für die Patienten. Das kontinuierliche Engagement von Straumann im Bereich klinischer Forschung, für zahnmedizinische Missionen in Entwicklungsregionen sowie für Patienten mit ektodermaler Dysplasie, den YoungProAward in Regenerative Dentistry und das Access to Implant Dentistry (AID)-Programm zeigen beispielhaft, wieso Straumann von der Pierre Fauchard Academy für herausragende Leistungen in den Bereichen Forschung, Dienst an der Allgemeinheit, Ausbildung und Führungsentwicklung in der weltweiten oralen Gesundheitspflege ausgezeichnet wurde.“

„Es ist sehr ermutigend, für Dinge anerkannt zu werden, die oft unbemerkt bleiben“, so Marco Gadola, CEO von Straumann. „Wir teilen diese Auszeichnung mit den zahllosen Zahnärzten und Kollegen im Hintergrund, die mit ihrer selbstlosen Unterstützung wesentlich zu unseren Bemühungen beitragen, die Patientenversorgung zu verbessern und auch den unterprivilegierten Patienten wieder zu einem Lächeln zu verhelfen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei ihnen und bei der Pierre Fauchard Academy.“

Das Video zur Preisverleihung ist unter www.straumann.com/pfa-award-2015 verfügbar.


Mehr zum Thema


Werblicher Inhalt