bs
11.12.12 / 15:23
Produkte

Gut gerüstet für die Praxis

Das Straumann „Young Professional Program“ bietet jungen Zahnmedizinern maßgeschneiderte Unterstützung für ihren Einstieg ins Berufsleben.



Mit seinem Young Professional Program will Straumann jungen Zahnmedizinern den Weg in die berufliche Zukunft freimachen. Straumann

Bereits während ihres Studiums gehen angehende Zahnärzte die ersten wichtigen Schritte in Richtung Karriereleiter. Umso wichtiger ist es, von Anfang an den Durchblick zu behalten und Grundsteine richtig zu legen. Mit dem Young Professional Program unterstützt die Straumann GmbH junge Zahnmediziner bei dieser besonderen Herausforderung und begleitet sie auf ihrem Weg in die berufliche Zukunft. Und zwar vom achten Semester an über ihre Assistenzzeit bis hin zur Gründung ihrer eigenen Zahnarztpraxis oder einer Praxisübernahme.

Innerhalb dieses Programms erhalten Young Professionals Leistungen, die maßgeschneidert zu ihrem Einstieg ins Berufsleben passen. Dazu zählen Sonderkonditionen für Fortbildungsveranstaltungen und ausgewählte Fachliteratur, Beratungsunterlagen zur Praxisgründung sowie Einsteiger-Kits in die Chirurgie und Implantatprothetik.

Die im Programm enthaltenen Leistungen gehen auf alle Anforderungen und Bereiche einer modernen Zahnarztpraxis ein: Mit Fortbildungen und Kursen, mit Events und regelmäßigen aktuellen Informationen zu Produkt- und Servicethemen sowie durch eine individuelle Betreuung vor Ort.

Interessierte können sich direkt online zum Straumann Young Professional Program anmelden und erhalten hier unverbindlich zur Begrüßung ihr persönliches Starterpackage.

Dabei ist die Begleitung zum Start nur ein Teil des Ganzen. Das Unternehmen möchte darüber hinaus die Zahnmediziner „ein Leben lang“ mit dem eigenen Kundenprogramm „More Than Implants“ und dessen 25 maßgeschneiderten Leistungen individuell unterstützen.



Mehr zum Thema


Werblicher Inhalt