mr
11.05.15 / 11:00
Produkte

Straumann Pro Arch - Die Kunst, Natürlichkeit herzustellen

Pro Arch von Straumann ist ein Behandlungskonzept, das es den Behandlern ermöglicht, einen festsitzenden vollständigen Zahnersatz effizient und schnell anzubieten.



Foto: Straumann

Patienten mit nicht verankerten Prothesen klagen häufig über eine eingeschränkte Lebensqualität und den Verlust von Selbstvertrauen. Herausnehmbare Prothesen basierend auf unterschiedlichen Retentionssystemen schaffen hier eine klare Verbesserung. Trotzdem werden auch solche Lösungen von vielen Patienten als Fremdkörper empfunden. Festsitzende Prothesen schaffen hier Abhilfe.

Pro Arch ist ein umfassendes Behandlungskonzept aus Implantaten, Sekundärteilen, CADCAM-Gerüsten und Hilfskomponenten, die es den Behandlern in enger Zusammenarbeit mit den Dentallaboren ermöglichen, einen festsitzenden vollständigen Zahnersatz effizient und schnell anzubieten und auch die Zeit vom ersten Eingriff bis zur provisorischen Versorgung auf ein Minimum zu reduzieren, in der die Patienten beeinträchtigt sind:

Bone Level Tampered Implantat

Das neue Bone Level Tapered Implantat ist die ideale Grundlage für Pro Arch Behandlungen. Das Design bietet hohe Primärstabilität für sofortige oder frühzeitige Belastung. Die SLActive Oberfläche von Straumann verbessert die Osseointegration, verkürzt somit die Einheilzeit erheblich. So wird auch die Sekundärstabilität schneller als bei herkömmlichen Oberflächen erreicht. Zudem bietet das einzigartige hochfeste Roxolid Material von Straumann eine herausragende mechanische Stabilität.

Straumann Portfolio für verschraubte Sekundärteile

Das Pro Arch System bietet neue verschraubte Sekundärteile und Hilfskomponenten für mehrere prothetische Optionen bei verschraubten Restaurationen. Das niedrige Sekundärteilprofil, unterschiedliche Abwinklungen (17° und 30°) und Gingivahöhen bieten Zahnärzten eine außergewöhnliche Flexibilität, so daß sie maßgeschneiderte Lösungen für gerade und anguliert gesetzte Implantate anbieten können.

Cares Individuelle Stege

Straumann bietet eine Vielzahl individuell gefräster Stegvarianten und -designs für die Versorgung festsitzender Prothesen an. Mit dem neuen Straumann Cares Visual Version 9.0 können Zahnärzte nun individuell gefräste Gerüste nicht nur auf Implantatebene, sondern auch auf Sekundärteilebene mit Straumann verschraubten Sekundärteilen anbieten. Für diesen Restaurationstyp sind folgende Materialien erhältlich: Titan Grade 4, coron und zu einem späteren Zeitpunkt auch Zirkoniumdioxid.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.


Mehr zum Thema


Werblicher Inhalt