bs
02.06.13 / 08:10
Produkte

ZMF aus Göttingen räumt beim TePe-Gewinnspiel ab

Für ZMF Tanja Gunkel aus Göttingen hat sich neben dem IDS-Besuch auch die Teilnahme am TePe-Gewinnspiel gelohnt: Sie erhielt den Hauptpreis, ein iPad.



Die Gewinnerin Tanja Gunkel (Mitte) mit General Manager Wolfgang Dezor und Alexandra Baumann, Sales Manager Dental. TePe

Die erste Hürde für ihren Gewinn hat Tanja Gunkel mit Leichtigkeit genommen, indem sie am 13. März auf dem TePe IDS-Stand alle Gewinnspielfragen richtig beantwortete: Die Bürste mit dem einzigartigen Winkel, die eine Implantatreinigung von lingual und palatinal ermöglicht, heißt TePe Implant Care. Auch, dass sich der Hauptsitz von TePe in Schweden befindet, wusste Frau Gunkel. Die dritte Frage verlangte schon mehr Expertenwissen: In wie vielen Größen sind die Interdentalbürsten Original erhältlich? Mit der Antwort „Neun“ lag Tanja Gunkel richtig. Bei der vierten Frage wollte TePe wissen, was den Gewinnspielteilnehmern am besten an den Produkten des Unternehmens gefällt. Hier musste Frau Gunkel nicht lange überlegen: Aufgrund der großen Auswahl, der guten Handhabung und des kunststoffummantelten Drahts gehört TePe bei ihr fest ins Prophylaxe-Repertoire. Nun brauchte es noch die nötige Portion Glück, um das begehrte iPad mit nach Hause zu nehmen – schließlich haben etwa 1300 Messebesucher an dem Gewinnspiel teilgenommen. 

„Ich habe mich riesig gefreut, als der Anruf von TePe kam, dass ich das iPad gewonnen habe“, erzählte Tanja Gunkel, als sie Preisübergabe durch Wolfgang Dezor nach Hamburg reiste. Das neue iPad ermöglicht ihr nun auch die Verwendung der Interdental Brush App von TePe Deutschland und PraxisProfilierung.de. Damit kann Patienten eine individuelle Bürstenempfehlung zusammengestellt und direkt per E-Mail gesendet werden.

In den drei Praxen, in denen sie als selbstständige Prophylaxe-Assistentin arbeitet, empfiehlt sie ihren Patienten bereits die Produkte des schwedischen Mundhygiene-Spezialisten. Auch die neu auf der IDS vorgestellten Bürsten haben sie überzeugt: „Die Ausrichtung auf die Implantatpflege kam genau zum richtigen Zeitpunkt. So können wirklich alle meine Patienten auf die TePe-Produkte zurückgreifen.“


Mehr zum Thema


Werblicher Inhalt