bs
26.05.13 / 14:20
Produkte

VDZI-Ehrenpräsident Schwichtenberg ausgezeichnet

Auf dem 57. Verbandstag des Verbandes Deutscher Zahntechniker-Innungen (VDZI) wurde Ehrenpräsident Jürgen Schwichtenberg mit der Goldenen Ehrennadel ausgezeichnet.



Aus der Hand von Uwe Breuer (l.) erhielt Jürgen Schwichtenberg die höchste Auszeichnung des Deutschen Zahntechnikerhandwerks. VDZI

Mit der Goldenen Ehrennadel ehrt der VDZI Persönlichkeiten, die sich um das Zahntechniker-Handwerk in besonderer Weise verdient gemacht haben. VDZI-Präsident Uwe Breuer würdigte in seiner Laudatio Jürgen Schwichtenberg, der von 1997 bis 2012 auf Bundesebene aktiv war, und den VDZI von 2005 bis 2012 als Präsident führte. „Die Amtszeit von VDZI-Präsident Jürgen Schwichtenberg war von seinem Stil geprägt, Leidenschaft und kühle Vernunft zielorientiert zu verbinden, Bekanntes in Frage zu stellen und neue Ideen mit großer Überzeugung zur Diskussion zu stellen."

Offensiv und selbstbewusst hat Jürgen Schwichtenberg das Zahntechniker-Handwerk stets als ein modernes Handwerk vertreten. Es war seine feste Überzeugung, dass die Sicherung der zahnärztlichen Versorgungsqualität in Deutschland nur gelingen kann, wenn ein leistungsfähiges, flächendeckendes Angebot an qualifizierten zahntechnischen Meisterbetrieben vor Ort verfügbar ist. Dabei hat er die qualitätssichernde Bedeutung der Meisterqualifikation im spezialisierten Gesundheitshandwerk hervorgehoben und die Zusammenarbeit von Zahnarzt und Zahntechnikermeister als Team der Experten stets gefördert.


Mehr zum Thema