mr
01.03.13 / 19:17
Markt

Herausforderung für junge Forscher

Am 13. September 2013 findet zum elften Mal die VOCO Dental Challenge in Cuxhaven statt. Junge Forscher können ihre eigenen wissenschaftlichen Arbeiten ab sofort einreichen.



Dieser Pokal, 6000 Euro sowie ein Publikationszuschuss in Höhe von 2000 Euro winken dem Gewinner der VOCO Dental Challenge. VOCO

Der bekannte Forschungswettbewerb für junge Zahnmediziner und Wissenschaftler bietet seit seinem Premierenjahr 2003 jedem jungen Forscher die Chance, in ausgewähltem Fachkreis die eigene wissenschaftliche Arbeit zu präsentieren und Erfahrungen in der Diskussion zu sammeln.

Diese Erfahrungen haben den beruflichen Werdegang vieler Teilnehmer positiv beeinflusst. „Im Hinblick auf weitere Vorträge und die Verteidigung der Dissertation war es eine der besten Vorbereitungen“, resümiert etwa Dr. Karolin Brandt, Zweitplatzierte von 2007, die zurzeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Universitätspoliklinik für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg tätig ist.

Präsentationstraining ist das eine, Reputationserhöhung und das Knüpfen wertvoller Kontakte sind das andere: Eine Teilnahme an der VOCO Dental Challenge bietet viele Vorzüge. Neben der fachlichen Herausforderung und den attraktiven Geldpreisen lockt zudem ein Rahmenprogramm, das Wissenschaft, Kultur und Unterhaltung verbindet. Einer der zahlreichen Höhepunkte wird etwa ein Besuch der Nordseeinsel Helgoland sein.

Jetzt bewerben und Beiträge einreichen

Teilnehmen können Studenten und Absolventen, die ihr Studium 2008 oder später beendet haben. Eine weitere Teilnahmevoraussetzung ist die Präsentation einer Studie, an der zumindest ein VOCO-Präparat beteiligt ist. Außerdem dürfen die Untersuchungsergebnisse vor dem 30.04.2013 noch nicht öffentlich präsentiert worden sein.

Die Anmeldung und Abgabe der einzureichenden Unterlagen (Abstract von ca. einer A4-Seite, Lebenslauf) ist bis spätestens 30.04.2013 möglich. Anmeldeformulare stehen online zur Verfügung.

www.voco.de


Mehr zum Thema


Werblicher Inhalt