bs
04.06.13 / 11:02
Produkte

W&H in Polen auf Wachstumskurs

Als Weiterentwicklung der Geschichte von W&H in Polen und mit Blick auf die wirtschaftlichen Entwicklung, legte das Unternehmen mit dem Umzug seiner Vertriebsniederlassung W&H Polen Sp. z o.o. in neue Warschauer Räumlichkeiten den Grundstein für ein weiteres Wachstum.



Anhand von Live-Demos konnten sich die Gäste mit den aktuellen Produktneuheiten vertraut machen. W&H

Neben dem Ausbau des Schulungsprogramms für zahnmedizinische Fachkräfte im Prophylaxebereich stehen vor allem der intensive Erfahrungsaustausch sowie die enge Zusammenarbeit mit den polnischen Vertriebspartnern im Fokus. Durch die offizielle Auszeichnung der bisherigen W&H Servicepartner als Premium Service Partner in Warschau ist es zudem das Ziel, die Kundenorientierung in Polen weiter zu stärken.

Erweitertes Schulungsprogramm für zahnmedizinische Fachkräfte

Auf einer exklusiven Abendveranstaltung am neuen Standort in der Tukana Straße in Warschau nutzten mehr als 50 Gäste - darunter Vertriebs- und Servicepartner, Opinion Leader aus der Dentalbranche sowie Vertreter der WKO Außenhandelsstelle Warschau - kürzlich die Gelegenheit, sich über aktuelle Trends und Produktneuheiten am Dentalmarkt zu informieren. Im Mittelpunkt stand die Präsentation der neuen Schulungsräume. Mit dem Umzug in die neuen Räumlichkeiten stehen dem W&H Tochterunternehmen ab sofort modernste Möglichkeiten für zahnärztliche Schulungen zur Verfügung. Neben Kursen innerhalb der „EMS Swiss Dental Academy“ werden die neuen Räume auch für Trainingszwecke in den Bereichen Endodontie und Implantologie genutzt.

Neben einem Einblick in das aktuelle W&H Produktportfolio hielt die Abendveranstaltung für die Gäste auch Informationen zum Produktprogramm der Schweizer Firma EMS, dem Spezialisten für Prophylaxe- und Mundhygieneprodukte, bereit. Des Weiteren sollen strukturelle Veränderungen im polnischen Vertrieb künftig zu einer verbesserten Kundenorientierung führen.


Mehr zum Thema


Werblicher Inhalt