Lajos Schöne
14.06.13 / 09:07

Arzt darf im weißen Kittel werben

Lange Jahre war es den Ärzten verboten, in ihrer bekanntesten Berufskleidung, dem weißen Kittel Werbung für ihre Praxis zu betreiben. Das ist vorbei.



Mit der Novellierung des Heilmittelwerbegesetzes HWG ist das Kittelverbot gestrichen worden. "Kein Arzt, der das Team in weißer Kleidung in seinem Flyer abbildet, muss mehr mit wettbewerbsrechtlichen Abmahnungen rechnen“, sagt Dr. Frank A. Stebner, Fachanwalt für Medizinrecht (Salzgitter) in den "HNO-Nachrichten". Auch das Verbot der Darstellung von Krankengeschichten in der Werbung wurde dem Blatt zufolge gelockert, allerdings nur, wenn Schweigepflicht und Datenschutz nicht verletzt werden.


Mehr zum Thema