mr
19.06.17 / 14:00

Neue BEGO Semados Trays

Die neuen BEGO Semados Trays sind optimiert für eine sichere Handhabung nach aktuellen Hygienestandards.



Die neuen Chirurgietrays aus Kunststoff werden im Zweikomponentenspritzguss hergestellt. Die Silikonstopfen zur Aufbewahrung der Werkzeuge sind hierbei fest mit der Trayplatte verbunden. Dies verkürzt den Aufbereitungsvorgang deutlich, weil das Entfernen und Wiedereinsetzen der Silikonstopfen zur Reinigung entfällt.

Die Trayplatte kann mit den Edelstahlinstrumenten bestückt in einem Siebkorb den Reinigungsprozess im Thermodesinfektor durchlaufen.

Hauptaugenmerk lag bei der Entwicklung der neuen Trays auf aktuellen hygienischen Anforderungen zahnmedizinischer Praxen und den gesetzlichen Richtlinien. "Die neuen BEGO Semados Kunststofftrays gewährleisten die Reinigung und Sterilisation in hoher und nachweisbarer Qualität" sagt Dipl.-Ing. André Henkel, Produktmanager der BEGO Implant Systems. „Instrumente und Werkzeuge aus bereits vorhandenen BEGO Semados Aluminiumtrays können problemlos in die neue Kunststoffvariante umsortiert werden.“, führt Henkel weiter aus.

Zeitgleich mit den Chirurgie Trays wurden auch alle Drillstop Trays (jetzt mit vereinfachter Entnahmetechnik), sowie das Prothetik-Kit mit erweitertem Instrumentarium auf das neue Kunststoffmaterial umgestellt.


Kommentare

Leserkommentare (0)

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können