Seminare, Lehrgänge, Fortbildungen
Seminare, Lehrgänge, Fortbildungen
Seminare, Lehrgänge, Fortbildungen
13.03.2015
Qualitätsmanagement

Bremer Hypnose-und Kommunikations-Curriculum Z6

28359 Bremen

Termin: 13.03.2015, 14:00 Uhr - 14.03.2015, 18:00 Uhr
Referent: Dr. Horst Freigang
Ort: Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen im "Haus der Zahnärzte", Universitätsallee 25, 28359 Bremen
CME-Punkte: 15
Kursnummer: 14522
Kosten: 480,- EUR (ZÄ) und 380,- EUR (ZFA) inkl. Verpflegung

Auskunft & Anmeldung:

Universitätsallee 25, 28359 Bremen
Tel.: 0421 3330370
Fax.: 0421 3330323

Nehmen Sie Ihren Patienten den unsichtbaren Begleiter: Angst (Modul VI = Z6)

Sie sind neugierig auf Hypnose? Sie interessieren sich dafür, wie Hypnose zur Reduktion von Angst, Stress und Schmerz angewandt werden kann? Dann sind Sie bei diesem Curriculum genau richtig: Durch Hypnose die Kommunikation Praxisteam : Patient verbessern. Das Curriculum ist in 6 Module aufgebaut: Z1 – Z6.

Hier Auszüge aus den Inhalten:

- Z1 Einführung in die zahnärztliche Hypnose mit
Ute Neumann-Dahm
Indikationen und Kontraindikationen –
Trancephänomene – klassische Induktionen –
Anamnese – Integration in den Praxisablauf.

- Z2 Grundlage der zahnärztlichen Hypnose mit Dr.
Wolfgang Kuwatsch
Aktivieren und Nutzen von natürlichen
Entspannungs-ähigkeiten (Progressive
Muskelrelaxation, Autogenes Training) – positive
und negative Sprachformen – direkte und indirekte
Formen der Suggestion.

- Z3 Trance und NLP mit Ute Neumann-Dahm
Sinnesspezifische Zielorientierung: die
Vorstellungen des Patienten erfragen – Indirekte
und konservatorische Tranceinduktionen –
Prozesssprache.

- Z4 Anwenden der zahnärztlichen Hypnose I
mit Dr. Horst Freigang
Umgang mit Angstpatienten – Hypnose zur
Schmerzreduktion – Umgang mit Widerstand –
Behandlung von Kindern.

- Z5 Anwenden der zahnärztlichen Hypnose II
(NLPII) mit Dr . Wolfgang Kuwatsch
Submodalitätenarbeit – Aufbau und Struktur von
Metaphern – vertiefende Trancetechniken –
mentales Training und imaginative Techniken.

- Z6 Anwenden der zahnärztlichen Hypnose III
mit Dr. Horst Freigang
Kriseninterventionen – Umgehen mit Problem-
patienten: Myoarthropathien, Zungenbrennen,
chronischer Schmerz – Selbsthypnose.

Werblicher Inhalt