Seminare, Lehrgänge, Fortbildungen
Seminare, Lehrgänge, Fortbildungen
Seminare, Lehrgänge, Fortbildungen
10.11.2017
Funktionslehre

CMD-Diagnostik

91052 Erlangen

Termin: 10.11.2017, 09:00 Uhr - 12.11.2017, 14:00 Uhr
Referent: Rainer Schöttl D.D.S. (USA)
Ort: Institut für Temporo Mandibuläre Regulation, Schuhstrasse 35, 91052 Erlangen
CME-Punkte: 25
Kosten: 575,00 Euro

Auskunft & Anmeldung:

Schuhstr. 35, 91052 Erlangen
Tel.: 09131-205511
Fax.: 09131-22390

Die Symptome bei der CMD können sehr weit gefächert sein, auch die Psyche kann belastet sein; wie soll man da differenzieren, ob man dem Patienten, der einen gerade um Hilfe ersucht, auch helfen kann? Was sind eigentlich übertragene Schmerzen und myofasziale Trigger Punkte und wie bewerte ich sie? Wie kann ich Übertherapie ebenso vermeiden, wie Untertherapie? Kann ich vielleicht eine CMD erkennen, die erst im Entstehen ist, gibt es prädisponierende Faktoren?

Dieser Kurs führt die Teilnehmer weit über die gewöhnliche Funktionsanalyse hinaus. Sie lernen muskuloskelettale Belastungen aus der Kopf- und Körperhaltung zu bewerten, die HWS und die Kopfgelenke auf Blockaden zu untersuchen, die innovative Technik der Photometrie zur orthopädischen Analyse der Körper-, Kopf- und Kieferhaltung einzusetzen, die Kopf- und Nackenmuskeln im Detail zu untersuchen, die Kiefergelenkfunktion auf einfache und effiziente Weise zu prüfen, Zahnbogenformen und andere okklusale Zeichen im Lichte der dazugehörigen Funktion, bzw. Dys- oder Parafunktion zu verstehen.

Aber auch kurze Screening Untersuchungen aus der Neurologie und Psychologie sind enthalten und eine zielführende Kommunikationstechnik bei der so wichtigen Anamnese wird dargelegt.

Werblicher Inhalt