Seminare, Lehrgänge, Fortbildungen
Seminare, Lehrgänge, Fortbildungen
Seminare, Lehrgänge, Fortbildungen
10.03.2017
ZFA

Der richtige Einsatz von Schall- und Ultraschallgeräten bei der presssionellen Zahnreinigung

24106 Kiel

Termin: 10.03.2017, 15:00 Uhr - 11.03.2017, 13:00 Uhr
Referent: Jutta Daus, Greifswald
Ort: Zahnärztekammer Schleswig-Holstein, Westring 496, 24106 Kiel
Kursnummer: 17-01-026
Kosten: 285,00 Euro

Auskunft & Anmeldung:

Westring 496, 24106 Kiel
Tel.: 0431/26 09 26-80
Fax.: 0431/26 09 26-15

Immer mehr Praxen bieten ihren Patienten die „Professionelle Zahnreinigung“ an. Sie kann präventiv, aber auch therapeutisch ins Praxiskonzept eingebunden werden. Kenntnisse über Indikation und Kontraindikation sind Grundlagen. Praktische Tipps in der täglichen Umsetzung erleichtern den Arbeitsalltag.

Inhalt:
- Einsatz von Schall- und Ultraschallinstrumenten
- Sitzposition
- Patientenlagerung
- Abstützung
- Arbeitstechnik
- Systematik
- Politur

Die theoretischen Grundlagen werden im Heinrich-Hammer-Institut vermittelt, die praktischen Übungen am Phantom erfolgen im Phantomsaal der ZMK Klinik. Bitte zum praktischen Kursteil am Samstag mitbringen:

- Ein- und zweiwurzelige Zähne mit Zahnstein oder Konkrementen in einer Zahnreihe eingegipst, die Kauflächen alle auf einer Ebene.
- Arbeitsspitzen der in der Praxis vorhandenen Ultraschall- bzw. Schallgeräte mitbringen, nach Möglichkeit mit dazugehörendem Handstück.
- Poliernäpfe von KerrHawe (ehemals Hawe Neos), Art. Nr. 961 / 30
- Mundspiegel
- Paro-Sonde
- Grünes Winkelstück
- Mundschutz
- Handschuhe
- Geschirrhandtuch
- Schutzbrille

Alle anderen benötigten Materialien halten wir für Sie bereit.

Werblicher Inhalt