Seminare, Lehrgänge, Fortbildungen
Seminare, Lehrgänge, Fortbildungen
Seminare, Lehrgänge, Fortbildungen
04.03.2015
Prothetik

Die prothetische Rekonstruktion der vertikalen Kieferrelation - Bissanhebungen sorgenfrei angehen!

48147 Münster

Termin: 04.03.2015, 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Referent: Dr. Tobias Ficnar, Münster
Ort: Akademie für Fortbildung der ZÄKWL, Auf der Horst 31, 48147 Münster
CME-Punkte: 4
Kursnummer: 15750014
Kosten: ZA: 79,- € Ass: 39,50 €

Auskunft & Anmeldung:

Auf der Horst 31, 48147 Münster
Tel.: 0251 507-627
Fax.: 0251 507-65627

Die Ursachen für eine Verringerung der vertikalen Kieferrelation im menschlichen Gebiss sind vielfältig. Verursacht wird sie z. B. durch destruktive Prozesse wie Attrition, Abrasion und/oder Erosion sowie ausgedehnte bakteriell bedingte Zahnkaries an multiplen Zähnen.
Bei zunehmender Lebenserwartung mit gleichzeitig längerem Verbleib der Zähne in der Mundhöhle sind die Zähne dementsprechend länger den genannten destruktiven Prozessen ausgesetzt. Aufgrund geänderter Lebensgewohnheiten muss damit aber auch schon bei jungen Erwachsenen gerechnet werden. Deshalb ist zukünftig von einem vermehrten Therapiebedarf von Kauorganen mit Bissabsenkung auszugehen. Spätestens wenn bei Patienten Sensibilitäten, Schmerzen oder erhebliche ästhetische Beeinträchtigungen aufgrund des Destruktionsgrades entstehen, ist eine restaurative Therapie unumgänglich.
In diesem Vortrag sollen praxisnahe Konzepte zur Wiederherstellung der vertikalen Kieferrelation mittels prothetischer Restaurationen aufgezeigt werden. Viele klinische Fallbeispiele, das labortechnische Vorgehen, Hinweise auf abrechnungsspezifische Besonderheiten und die kollegiale Diskussion sollen es den Teilnehmern ermöglichen, mit Zuversicht an solch große, umfassende Gebisssanierungen heranzugehen.

Werblicher Inhalt