Seminare, Lehrgänge, Fortbildungen
Seminare, Lehrgänge, Fortbildungen
Seminare, Lehrgänge, Fortbildungen
23.10.2013
Praxismanagement

Fit für die Praxisbegehung

12099 Berlin-Tempelhof

Termin: 23.10.2013, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Referent: Sven Kleindienst
Ort: ic med GmbH, Germaniatsr. 18-20, 12099 Berlin-Tempelhof
CME-Punkte: 3
Kursnummer: M-B-1314
Kosten: 90,00

Auskunft & Anmeldung:

Walther-Rathenau-Str. 4, 06116 Halle
Tel.: 0345-29841929
Fax.: 0345-29841960

Themen:
• Einführung ins Qualitätsmanagement
• Geschlossene Hygienekette nach der aktualisierten RKI-BfArM-Empfehlung (Neufassung 2012 – Anforderung an die Hygiene bei der Aufbereitung von Medizinprodukten) DAHZ (Deutscher Arbeitskreis für Hygiene in der Zahnarztpraxis), DGHM (Deutsche Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie und VAH
(Verbund für Angewandte Hygiene)
• Hygiene und Infektionsprävention für die Zahnheilkunde 2006
• Aktuelle Informationen zur Praxisbegehung (Checkliste) unter Einbeziehung der Vorgaben der Regierungspräsidien und Gesundheitsämter

Allgemeine Informationen:
• Vorgaben des Robert Koch-Instituts (RKI), DAHZ, DGHM/VAH
• Vorgaben MPG, TRBA/TRGS 406, MPBtrV, Infektionsschutzgesetz

Spezielle Informationen:
• Sinnvolle Reinigung und Pflege der Absauganlage
• Aufbereitung hochwertiger Instrumente mit standardisierten Verfahren (manuell sowie maschinell)
• Aufbereitung von Hand- und Winkelstücken und Turbinen (manuell sowie maschinell)
• Instrumentenmanagement aus Sicht der Hygiene, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit
• Einteilung der Medizinprodukte in Gruppen (Einteilung in 5 Gruppen [unkritisch, semikritisch AB usw.] sowie die Aufbereitungswege zu jeder Gruppe.)
• Dekontamination der Brauch- oder Frischwasserwege in zahnärztlichen Behandlungseinheiten und Biofilmproblematik und deren Lösung in den Wasser
führenden Wegen der zahnärztlichen Behandlungseinheiten
• Neue Trinkwasserverordnung DIN 1988-4/ EN 1717 (Novellierung 11/2011) und deren Auswirkungen für die zahnärztliche Praxis in 2013

Werblicher Inhalt