Seminare, Lehrgänge, Fortbildungen
Seminare, Lehrgänge, Fortbildungen
Seminare, Lehrgänge, Fortbildungen
14.08.2013
Praxismanagement

Honorar zu verschenken? - Abrechnung für Zahnärzte und Assistenten. Kompakt in 4 Modulen. Modul I: Kassenpatienten

28359 Bremen

Termin: 14.08.2013, 14:00 Uhr - 19:00 Uhr
Referent: Regina Granz und Silvia Syväri
Ort: Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen, Universitätsallee 25, 28359 Bremen
CME-Punkte: 5
Kursnummer: 13208
Kosten: 148,- Euro (ZÄ), 116,- Euro (ZFA) inklusive Verpflegung

Auskunft & Anmeldung:

Universitätsallee 25, 28359 Bremen
Tel.: 0421 3330370
Fax.: 0421 3330323

Wissen Sie, wie viel Honorar Sie tatsächlich täglich verschenken? An der Uni lernen Sie nichts über Abrechnung; betriebswirtschaftlich gesehen ein Desaster. Unsere Referentinnen Regina Granz und Silvia Syväri sehen leider fast täglich, wie viel Geld in den Praxen verschenkt wird. Von der Bema- zur Privatabrechnung und vom Zahnersatz zum Experten-Abrechnungswissen.

Dieser Kurs ist speziell für Zahnärztinnen und Zahnärzte konzipiert. Gerade für junge Zahnärzte und Zahnärztinnen, die sich mit dem Gedanken tragen, sich niederzulassen oder eine Partnerschaft zu gründen.

Viele Kosten gilt es gerade am Anfag "zu stemmen" - verschenken Sie kein Geld für Leistungen, die Sie erbracht haben.

Mitarbeiter der Praxen sind unter Berücksichtigung des Kurskonzepts herzlich willkommen! Wir beraten Sie gern - sprechen Sie uns einfach an.

Der Kurs ist gut geeignet, um sich ein intensives Bild von den Abrechnungsbereichen zu machen. Das Angebot haben Wiedereinsteiger und Abrechnungsprofis gleichermaßen genutzt. "Picken" Sie sich IHR Modul aus.

Bewährt und besonders effektiv: Kommen Sie als Team (Behandler/Mitarbeiterin). So geht garantiert nichts verloren!

Und das erfahren Sie in diesem Kurs:

Modul I Kassenpatienten
- Vom Behandeln zum Abrechnen
- Nur wer weiß, was mit der Abrechnung möglich ist, weiß auch, was dokumentiert werden muss und
- Wie wichtig das Dokumentieren ist
- Fehlerquelle Nr. 1: die Schnittstelle Behandlungszimmer und Büro/Rezeption
- Der Teufel steckt im Detail. Werden wirklich alle Leistungen, die erbracht wurden, abgerechnet?
- BEMA 2004
- Mehrkostenvereinbarungen bei Füllungen
- Endo: Kasse oder Privat?

Sichern Sie Ihr Geld mit dem 4-Augen-Prinzip. Nur wer selbst prüft, kann sicher sein, kein Geld zu verschenken.

Werblicher Inhalt