Seminare, Lehrgänge, Fortbildungen
Seminare, Lehrgänge, Fortbildungen
Seminare, Lehrgänge, Fortbildungen
20.05.2017
ZFA

Kieferorthopädie: Die richtige Abrechnung kieferorthopädischer Leistungen - nach BEMA und GOZ-Grundlagen

28359 Bremen

Termin: 20.05.2017, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Referent: Helen Möhrke
Ort: Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer in Bremen, Universitätsallee 25, 28359 Bremen
CME-Punkte: 8
Kursnummer: 17029
Kosten: 333,00 Euro

Auskunft & Anmeldung:

Universitätsallee 25, 28359 Bremen
Tel.: 0421 3330370
Fax.: 0421 3330323

Dieses Seminar ermöglicht das gründliche Kennenlernen der gesamten KFO-Abrechnung – und zwar von Grund auf und Schritt für Schritt.

Es ist für diejenigen geeignet, die in dieses Spezialthema einsteigen oder ihre Kenntnisse auffrischen möchten. Das Seminar versetzt Sie in die Lage, das erworbene, sehr umfangreiche Wissen zur Abrechnung kieferorthopädischer Leistungen bei gesetzlich Versicherten und bei Privatpatienten im Praxisalltag anzuwenden.

Sie lernen u. a. die Inhalte und die Bedeutung gesetzlicher und vertraglicher Grundlagen der kieferorthopädischen Abrechnung kennen. Alle kieferorthopädischen Leistungen aus Bema und GOZ sind Seminarinhalt. Auch Röntgenleistungen als sogenannte Begleitleistungen sind Inhalt des Seminars.

Praktische Übungen sind ein wesentlicher Bestandteil des Seminars.

Anhand von echten kieferorthopädischen Behandlungsfällen und Ablaufdiagrammen wird das Abrechnungsverfahren trainiert, sowohl für Kassen- wie auch für Privatpatienten. Ein Seminar für das gesamte Praxisteam, auch ohne Vorkenntnisse zur Abrechnung kieferorthopädischer Leistungen.

Inhalte:
•Leistungsanspruch des GKV-Versicherten (KIG-Einstufung)
•KFO-Richtlinien
•Die Unterscheidung zwischen Frühbehandlung und früher Behandlung
•Das Genehmigungs- und Gutachterverfahren in der GKV
•Kieferorthopädische Leistungen nach Bema und GOZ
•Das Abrechnungsverfahren in der GKV
•Rechnungslegung für Versicherte der PKV
•Die richtige Berechnung außervertraglicher KFO-Leistungen
•Röntgenleistungen (speziell für KFO)
•Viele Abrechnungsbeispiele zu echten kieferorthopädischen Behandlungsfällen für Kassen- und Privatpatienten u. v. a. m.

Achtung: Wie immer werden die Themen nach Aktualität ergänzt, angepasst oder wenn notwendig auch geändert. Ein Spitzenseminar aus dem Hause DAISY (Wuttig)