Seminare, Lehrgänge, Fortbildungen
Seminare, Lehrgänge, Fortbildungen
Seminare, Lehrgänge, Fortbildungen
08.05.2015
Prophylaxe

Lieber blitzeblank! ... statt Zähne im Schrank!...Bis(s) ins hohe Alter - alles über Hilfsmittel in der Prophylaxe

27580 Bremerhaven

Termin: 08.05.2015, 14:00 Uhr - 19:00 Uhr
Referent: Vivien Bunselmeyer
Ort: Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen - Dependance Bremerhaven, Langener Landstr. 173, 27580 Bremerhaven
Kursnummer: 15630
Kosten: 148,- EUR inkl. Verpflegung

Auskunft & Anmeldung:

Universitätsallee 25, 28359 Bremen
Tel.: 0421 3330370
Fax.: 0421 3330323

Gepflegte Zähne wurden schon in der Antike geltend gemacht. Schöne und vollständige Zähne galten als Statussymbol und attraktiv bzw. als ein Zeichen für Kraft, Gesundheit und Wohlbefinden. Der Stellenwert der Zahngesundheit nimmt im Laufe der Zeit und des modernen hygienischen Zeitalters, der ›vorgegebenen‹ Ästhetik aus den Medien aller Art, aber auch aus finanziellen Gründen stark zu.

Um die Zähne lebenslang gesund und möglichst frei von Karies und Parodontitis zu halten, gibt es heutzutage etliche Hilfsmittel, die die Pflege unterstützen. Deswegen gilt in der Zahnmedizin nicht das Motto ›Was nicht passt, wird passend gemacht‹, sondern mit Tipps und Tricks eine glatte und saubere Zahnoberfläche auf Dauer und vorübergehend zu erreichen.
Mit Bunselmeyer finden Sie heraus, welche Hilfsmittel für welchen Patienten geeignet sind.

Denn weil jedes Gebiss so individuell wie unser Fingerabdruck ist, trifft auch nicht jedes Hilfsmittel der großen Bandbreite auf jeden Patienten zu. In diesem Kurs soll am Phantomkopf anschaulich gemacht werden:

- Wie und welche Zahnseide für welchen Patienten?
- Welche Zahnzwischenraumbürste?
- Manuelle oder mechanische Anwendung bei der
Zahnsteinentfernung?

Im Anschluss wird das ›Fachchinesisch‹ ins Deutsche übersetzt, damit Sie Ihre Patienten besser aufklären und selbst sicher auf Fragen zu Inhaltsstoffen und eventuellen Wechselwirkungen antworten können.

- Sind alle Mundspülungen gleich? Worauf ist zu
achten?
- Wie abrasiv sind Polierpasten oder Polierstreifen?

›Viel hilft viel‹ ist nicht immer richtig. Es kommt auf die Dosierung und die Bedürfnisse unserer Patienten an.

- Wie individuell wird eine Prophylaxe abgeschlossen?
- Welche Inhaltsstoffe enthalten diverse Produkte?

In diesem Kurs zeigt Ihnen Bunselmeyer, dass es auf die Details in der professionellen Zahnreinigung ankommt und dass Sie es schaffen, durch Routine nicht berufsblind zu werden. Ihr Lohn für Ihre Aufmerksamkeit: Das saubere Lächeln Ihrer Patienten.
Auf die Hilfsmittel – fertig – los!

Werblicher Inhalt