Seminare, Lehrgänge, Fortbildungen
Seminare, Lehrgänge, Fortbildungen
Seminare, Lehrgänge, Fortbildungen
30.10.2013
ZFA

Lochzange, Klammer & Co. - keine Angst vor Kofferdam - Der 4. Schritt - Fit beim Versiegeln

28359 Bremen

Termin: 30.10.2013, 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Referent: Christina Marschhausen
Ort: Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen, Universitätsallee 25, 28359 Bremen
Kursnummer: 13028
Kosten: 118,- Euro inklusive Verpflegung

Auskunft & Anmeldung:

Universitätsallee 25, 28359 Bremen
Tel.: 0421 3330370
Fax.: 0421 3330323

Sie sind bereits in der Prophylaxe tätig oder haben an den Grundlagenkursen teilgenommen? Lochzange, Klammer und Spanngummi sind Ihnen noch nicht ganz geheuer? Sie wollen Ihr Repertoire um das Versiegeln der (kariesfreien) Zähne erweitern? Dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig.
Christina Marschhausen zeigt Ihnen, wie’s geht.

Im theoretischen Teil:
- Biologie/Histopatologie von Zahnschmelz und Dentin
- Prädileketionsstellen
- Zweck der Glattflächenpolitur, Polierpasten
- Kofferdam-­Materialien
- Rechtliche Aspekte
- Abrechnung, Richtlinien.

Im praktischen Teil …
… üben Sie gemeinsam mit wechselseitigen Übungen das Anlegen des Kofferdams. Jede Teilnehmerin versiegelt Zahnfissuren.
Hierfür bringen Sie zum Kurs mit:

- Gesockelte Prothesenzähne oder extrahierte Zähne (unbedingt gesockelt!)
- Kofferdam­-Set der Praxis
- Materialien zur Fissurenversiegelung der Praxis.

Sollte kein Kofferdam­-Set vorhanden sein, stellen wir das Material zum Preis von 10,- € (mit Ausnahme der gesockelten Zähne) zur Verfü­gung.

Damit Sie aus dem Kurs möglichst ›viel mitnehmen‹, empfehlen wir, mit den ›eigenen‹ Instrumenten und Materialien, die Sie aus der Praxis gewohnt sind, zu arbeiten.

Wer zuerst kommt, mahlt zuerst – die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Alles rund um die IP 5, Versiegeln von Zahnfissuren und das richtige Anlegen des Kofferdams.

Werblicher Inhalt