Seminare, Lehrgänge, Fortbildungen
Seminare, Lehrgänge, Fortbildungen
Seminare, Lehrgänge, Fortbildungen
15.06.2018
Praxismanagement

NLP-Practicioner Modul 7 - Selbstmanagement - Spezielle Gesprächstechniken für eine effektive Praxiskommunikation

28359 Bremen

Termin: 15.06.2018, 14:00 Uhr - 16.06.2018, 17:00 Uhr
Referent: Dipl.-Psych. Eveline Brunner
Ort: Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer in Bremen, Universitätsallee 25, 28359 Bremen
CME-Punkte: 18
Kursnummer: 17213
Kosten: 550,00 Euro

Auskunft & Anmeldung:

Universitätsallee 25, 28359 Bremen
Tel.: 0421 3330370
Fax.: 0421 3330323

NLP-Practicioner Modul 7 - Selbstmanagement

Neurolinguistisches Programmieren (NLP) und therapeutische Kommunikation.

Wirkungsvolle Kommunikation, persönliches Wachstum, zwischenmenschliche Kommunikation verbessern, Ziele präzise avisieren. All das und mehr bedeutet NLP. Lernen Sie spezielle Fertigkeiten, die Ihnen helfen, Beziehungen zu Kollegen, Vorgesetzten und Patienten – auch über kulturelle Barrieren hinweg – zu verbessern. Wenn wir verstehen, auf welche Weise unser Gehirn funktioniert, ist es leichter, etwas zu ändern, Neues zu lernen und effizient zu kommunizieren.

NLP ist vielfältig und handelt unter anderem von:

- Kommunikation (Sprache, Mimik, Gestik)
- Sprache (Alles kommuniziert. Wir können nicht nicht kommunizieren.

Wirkung von Sprache – bewusst/unterbewusst. Fragetechniken, Muster, Modelle und Wege zur besseren Kommunikation.)

NLP – für wen und wozu?

Dieses Curriculum ist exakt auf die zahnärztliche Praxis zugeschnitten und bietet Ihnen spezielle Gesprächstechniken, Fragemuster und Interventionen für eine effektive Praxiskommunikation. NLP-Gesprächstechniken lassen sich unabhängig von der formellen Hypnose in der Praxis hervorragend nutzen – sowohl im Patientengespräch als auch in der Teamführung.


Die Kommunikationskunst des NLP bietet ein nützliches Modell, wie jeder Mensch auf individuelle Art und Weise sein Handeln und seine Lebenserfahrung strukturiert und somit sein eigenes Bild der Welt erschafft. Je besser es uns gelingt, diese ›Landkarten‹ bei uns selbst und anderen zu entdecken und flexibel darauf einzugehen, desto eleganter und effektiver wird der Kontakt mit dem Patienten verlaufen. Das NLP bietet eine Fülle von Möglichkeiten, zielgerichtet und mit wachen Sinnen den Prozess der Kommunikation zu gestalten.


Termine:
immer freitags in der Zeit von 14.00 - 20.00 Uhr und samstags von 09.00 - 17.00 Uhr

Die Module:

NLP 1: Die Macht der Sprache
mit Dipl.-Psych. Ingeborg Alberts am15./16.09.2017


NLP 2: Der ängstliche Patient
Mit Dipl.-Stom. Ute Neumann-Dahm am 10./11.11.2017


NLP 3: Der psychosomatische Patient
mit Dipl.-Psychologin Ingeborg Alberts am 01./02.12.2017


NLP 4: Der schwierige Patient
mit Dipl.-Stom. Ute Neumann-Dahm am 19./20.01.2018


NLP 5: Der individuelle Patient
mit Dipl.-Psychologin Eveline Brunner am 16./17.02.2018


NLP 6: Der Zahnarzt als Chef
mit Dipl.-Psych. Maike Baumann am 13./14.04.2018


NLP 7: Selbstmanagement
mit Dipl.-Psych. Eveline Brunner am 15./16.06.2018


NLP 8: Anwendungskurs Beratung
mit Dr. Anke Handrock am 24./25.08.2018

Sie wollen wirkungsvoller kommunizieren und suchen eine Fortbildung, die mehr Wirkung hat als die bisherigen Tageskurse, die Sie besucht haben? Dann haben Sie sich richtig entschieden. Wer mehr erfahren und Kommunikation in der Tiefe verstehen möchte, ist bei dieser Ausbildung genau richtig.

Fordern Sie bei uns ausführliche Ausbildungsinhalte an.

Ihre Ausbildung DGZH, DVNLP und Kammerzertifiziert!

Werblicher Inhalt