Seminare, Lehrgänge, Fortbildungen
Seminare, Lehrgänge, Fortbildungen
Seminare, Lehrgänge, Fortbildungen
12.10.2013
Praxismanagement

NWD Praxisstart - Existenzgründerseminar Teil 4

50858 Köln

Termin: 12.10.2013, 10:00 Uhr - 15:00 Uhr
Referent: Sabine Nemec - Marketingspezialistin, NWD.C dental consult, Kurt Terhorst - Deutsche Apotheker- und Ärztebank
Ort: MPS Dental GmbH, Horbeller Str. 9, 50858 Köln
CME-Punkte: 4 Fortbildungspunkte
Kursnummer: -
Kosten: 39,00 € pro Person inkl. MwSt., Snack und Skript

Auskunft & Anmeldung:

Schuckertstraße 21, 48153 Münster
Tel.: 02517607370
Fax.: 02517607344

Die Anforderungen an Existenzgründer - junge Betreiber des Unternehmens Zahnarztpraxis - werden immer komplexer.
Um diesen Anforderungen im Alltag besser gewachsen zu sein, bieten wir Ihnen mit der NWD Praxisstart Seminarreihe für Existenzgründer verschiedene Bausteine, um Ihre Existenzgründung beruhigter angehen zu können.




Finanzierung – Anforderungen an einen modernen Businessplan

Mit der Finanzierungszusage steht und fällt das Existenzgründungsvorhaben. Eine gute Vorbereitung und ein gut durchdachter Businessplan bilden dabei den Grundstein für das erfolgreiche Bankgespräch. Eine Investitions- und Kostenanalyse ist hierfür wesentlich, jedoch nicht mehr alleiniger Bestandteil. Erfahren Sie in diesem Vortrag mehr über die Grundzüge der Investitions- und Kostenanalyse durch die Bank und vor allem über die Anforderungen einer Bank an einen modernen Businessplan bzw. ein erfolgreiches Finanzierungsgespräch.
Denn der Erfolg bei den Bankgesprächen entscheidet mit darüber, wie steinig oder steil und kurvenreich der zukünftige Weg in die Selbstständigkeit sein wird.



Die Kapitalanlage für Ihre Zahnarztpraxis – Ihr guter Ruf im Netz

Facebook, Xing, Google+ und Co. - Social Networks im Allgemeinen und Bewertungsportale im Speziellen sind der Marktplatz, das schwarze Brett von morgen, oder doch schon von heute? Fast jeder Deutsche ist Mitglied von mindestens einem sozialen Netzwerk und holt hier oder an anderen Stellen im World Wide Web Informationen und Ratschläge ein. Lernen Sie, diese Kommunikationslinie für sich und Ihre Praxis von Anfang an erfolgreich zu nutzen. Denn hieß es gestern noch „was nicht im Internet steht, gibt es nicht“ heißt es morgen schon „was nicht in Facebook, Xing und Co. steht, ist quasi nicht existent“.

Werblicher Inhalt