Seminare, Lehrgänge, Fortbildungen
Seminare, Lehrgänge, Fortbildungen
Seminare, Lehrgänge, Fortbildungen
27.06.2013
Qualitätsmanagement

Patientenrechtegesetz - gebührenfrei

28195 Bremen

Termin: 27.06.2013, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Referent: RA Claus Pfisterer
Ort: Berufsschule - Schulzentrum Walle, Am Wandrahm 23, 28195 Bremen
CME-Punkte: 2
Kursnummer: 13525
Kosten: Gebührenfrei

Auskunft & Anmeldung:

Universitätsallee 25, 28359 Bremen
Tel.: 0421 3330370
Fax.: 0421 3330323

Patientenrechtegesetz: Gesetzeskonform Handeln - Hilfe durch Checklisten
Gemeinsame Sonderveranstaltung der KZV und ZÄK. Seit dem 26. Februar 2013 gilt das "Patientenrechtegesetz". Jetzt ist der Behandlungsvertrag mit seinen Rechten und Pflichten erstmals im Bürgerlichen Gesetzbuch verankert. Was heißt das für Ihre Behandlungsabläufe und Praxisprozesse? Um einen "großen Wurf" des Gesetzgebers handelt es sich dennoch nicht: Objektiv werden viele aufgrund der höchstrichterlichen Rechtsprechung seit Jahren geltende Regeln "kodifiziert". Spätestens jetzt heißt es, die Praxisabläufe so zu optimieren, dass Sie Verstöße gegen die gesetzlichen Regeln vermeiden. Prüfen Sie Ihre Handhabung beim Aufklären Ihrer Patienten und der Einwilligung und Dokumentation in die Behandlung. Das schafft Sicherheit für Sie als Praxisinhaber. Denn Ihre Situation wird bei Beachtung einiger wesentlicher Anforderungen bei Auseinandersetzungen mit Patienten deutlich verbessert. Daneben gilt es weitere Anforderungen an den Zahnarzt und sein Praxisteam zu beachten, insbesondere im Bereich der Patientenaufklärung. KZV und ZÄK bieten Ihnen mit Herrn RA Claus Pfisterer einen ersten Einblick und anhand von "Checklisten" bekommen Sie zusätzliche Sicherheit für ein gesetzeskonformes Handhaben schon geltender und neuer Regeln.

Werblicher Inhalt