Seminare, Lehrgänge, Fortbildungen
Seminare, Lehrgänge, Fortbildungen
Seminare, Lehrgänge, Fortbildungen
30.08.2013
Prophylaxe

Schleifen der Instrumente - Grundlage für eine professionelle Zahnreinigung

28359 Bremen

Termin: 30.08.2013, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Referent: Sona Alkozei
Ort: Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen, Universitätsallee 25, 28359 Bremen
Kursnummer: 13059
Kosten: 74,- Euro inklusive Verpflegung

Auskunft & Anmeldung:

Universitätsallee 25, 28359 Bremen
Tel.: 0421 3330370
Fax.: 0421 3330323

Präzise, gründliche und schonende professionelle Zahnreinigung ist nur mit optimal geschärften Instrumenten möglich. Wie schärft man stumpfe Instrumente substanzschonend? Mit leichter Hand und viel Feingefühl für die Zahnoberfläche wird die Behandlung sorgfältig und angenehm. Die Basis dafür ist gutes Handwerkszeug!

Sona Alkozei nimmt Sie mit in die Welt der Instrumente. Anschließend legen Sie gemeinsam Hand an.

Die Welt der Instrumente:

- Aufbau und Anwendung von Scalern und Küretten
- Instrumentengerechtes Schärfen
- Manuelles Schärfen und Schärfen mit halbautomatischen Verfahren.

Praktische Übungen:

- Ihre Instrumente schleifen Sie unter den Profi-Augen von Sona Alkozei
- Stumpfe oder defekte Instrumente identifizieren
- Erfolgskontrolle des Schleifergebnisses.

Und das haben Sie im Gepäck:

Bitte bringen Sie Schleifsteine und stumpfe Instrumente mit. Schleiföl, wenn die Steine bereits benutzt sind und einen Alginat­-Becher, um die Steine ins Wasser zu legen.

Es gibt diverse Geräte für das maschinelle Einschleifen. Wenn Sie wissen wollen, wie das maschinelle Schleifen geht, zeigt Ihnen Sona Alkozei das gern. Hierzu bringen Sie Ihr Praxisgerät mit.

Tuning und Schärfe für Ihre Instrumente!

Werblicher Inhalt