Seminare, Lehrgänge, Fortbildungen
Seminare, Lehrgänge, Fortbildungen
Seminare, Lehrgänge, Fortbildungen
29.04.2017
Interdisziplinäre ZHK

Schmerz und Psyche: Was der Zahnarzt wissen sollte

06108 Halle (Saale)

Termin: 29.04.2017, 09:00 Uhr - 18:00 Uhr
Referent: Dr. rer. nat. Paul Nilges, Mainz , Dipl.-Psych. Dr. rer. nat. Anke Diezemann, Mainz
Ort: Ankerhof Hotel, Ankerstr. 2 a, 06108 Halle (Saale)
CME-Punkte: 8
Kursnummer: ZA 2017-028
Kosten: 290,00 Euro

Auskunft & Anmeldung:

Große Diesdorfer Str. 162, 39110 Magdeburg
Tel.: 0391/7393921
Fax.: 0391/7393920

Ziel ist die Vermittlung von Kenntnissen über die wichtigsten psychologischen Modelle zu Entstehung, Verarbeitung und Aufrechterhaltung von Schmerzen, zum Umgang mit „schwierigen“ Patienten, zu kritischen Behandlungssituationen und zur Indikationsstellung sowie Optionen der Überweisung an Psychotherapeuten.

Wichtige und praxistaugliche Screeningverfahren (Fragebögen) und diagnostische Klassifikationen werden vorgestellt. Anhand von Fallbeispielen und auch praktischen Übungen (z.B. mit Biofeedback) wird ein Überblick über die möglichen schmerzpsychotherapeutischen Verfahren vermittelt.

- Schmerz und Psyche: Ein lösbares Rätsel
- Eingangsuntersuchung: Welche Fragebögen/Testverfahren sind sinnvoll
- Besonderheiten der Gesprächsführung bei Patienten mit (chronischen) Schmerzen
- Wie entscheide ich, ob eine (Mit-)behandlung möglich und notwendig ist
- Welche schmerzpsychotherapeutischen Verfahren gibt es (z.B. Vermittlung eines bio-psychosozialen Krankheitsmodell, Biofeedback, Entspannungsverfahren, Aufmerksamkeitslenkung)

Werblicher Inhalt