Seminare, Lehrgänge, Fortbildungen
Seminare, Lehrgänge, Fortbildungen
Seminare, Lehrgänge, Fortbildungen
21.04.2017
Funktionslehre

Ultraschall- und Schallanwendung in der Endodontie - Hands-On-Kurs

28357 Bremen

Termin: 21.04.2017, 14:00 Uhr - 20:00 Uhr
Referent: Dr. Michael Hülsmann
Ort: Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer in Bremen - Dependance Buschhöhe, Buschhöhe 8, 28357 Bremen
CME-Punkte: 9
Kursnummer: 17519
Kosten: 164,00 Euro

Auskunft & Anmeldung:

Universitätsallee 25, 28359 Bremen
Tel.: 0421 3330370
Fax.: 0421 3330323

Die Anwendung von Ultraschall (US) in der Endodontie hat sich längst bewährt. Der Indikationsbereich reicht von der Entfernung von Metallstiften und frakturierten Instrumenten über das Auffinden von Wurzelkanaleingängen und die ultraschallgestützte Desinfektion bis zur retrograden Präparation während einer Wurzelspitzenresektion.
Im Angebot sind neben unterschiedlichen Ultraschallsystemen und -geräten zahlreiche verschiedene Ansätze für die unterschiedlichen
Indikationen. Seit einiger Zeit werden insbesondere für die aktivierte Wurzelkanaldesinfektion Schallvibrationssysteme wie EndoActivator oder EDDY angeboten.

Im theoretischen Teil des Kurses stellt Prof. Dr. Michael Hülsmann vor:
•Schall und Ultraschall: Wirkungsweise
•Ultraschallgeräte
•US und Zugangskavität
•Entfernen von Stiftaufbauten
•Entfernen frakturierter Instrumente
•Entfernen von Wurzelkanalfüllmaterialien
•Entfernen medikamentöser Einlagen
•Ultraschall und Desinfektion
•Schall und Desinfektion
•Ultraschall und retrograde Präparation

Im praktischen Kursteil üben Sie:
•Entfernen eines Aufbaustiftes
•Ultraschallgestützte Desinfektion
•Schallgestützte Desinfektion
•Entfernen der med. Einlage mit Schall und Ultraschall
•Entfernen der GP mit Ultraschall

Hands-On-Kurs mit Prof. Dr. Michael Hülsmann – eine Reise in die Schall- und Ultraschallwelt der Endodontie.

Werblicher Inhalt