Erstdiagnose beim Zahnarzt

Das rote Auge - harmlos oder ein Notfall

Das rote Auge ist sicherlich die häufigste Augenveränderung, mit der ein „Nichtaugenarzt“, also auch der Zahnarzt, konfrontiert wird. Die meisten Fälle sind relativ gesehen harmlos. Einige jedoch können von einer Sehbeeinträchtigung bis hin zur Erblindung führen oder im Rahmen lebensbedrohlicher Erkrankungen auftreten [1]. Diese Arbeit soll einen Überblick über die häufigsten Ursachen eines roten Auges und deren Behandlung geben und dem Leser den Blick schulen, den betroffenen Patienten zu einer Facharztkonsultation zu bewegen.

{v:format.pregReplace(pattern: '/<div class="

inlinePicWithCaption\s?(fullWidth)?\

 

 

Weitere Bilder
Bilder schließen