Kardiologie

Bypass schlägt Stentimplantat

Die interventionelle Kardiologie hat schon Tausende von Patienten vor dem Herztod gerettet. Für eine interventionelle Rekanalisation verlegter Koronararterien stehen zwei invasive Behandlungsarten zur Verfügung: Stentimplantat oder Bypass. Letzteres Verfahren hat offensichtlich die besten Langzeitergebnisse.

{v:format.pregReplace(pattern: '/<div class="

inlinePicWithCaption\s?(fullWidth)?\

 

 

Weitere Bilder
Bilder schließen