Benignes Prostatasyndrom

Frühe Vorsicht verhindert langes Nachsehen

Viele Männer beachten ihre Prostata erst, wenn das Organ wichtige Funktionen beeinträchtigt. Für weniger aggressive Interventionen ist es dann oft zu spät. Funktionelle Veränderungen sollten früh untersucht werden, empfehlen aktuelle Studien. Neue Erkenntnisse gibt es auch über nicht invasiv wachsende Prostatatumoren und Möglichkeiten einer gezielteren Suche nach bösartigen Veränderungen der Prostata.

{v:format.pregReplace(pattern: '/<div class="

inlinePicWithCaption\s?(fullWidth)?\

 

 

Weitere Bilder
Bilder schließen