Das aktuelle Thema

Keine Wurzelkanalbehandlung ohne Kofferdam

Anfang Februar hat ein Ende letzten Jahres neu gegründeter „Berufsverband der Allgemeinzahnärzte“ (BVAZ) eine Stellungnahme veröffentlicht, der zufolge das Anlegen von Kofferdam nicht bei jeder Sitzung einer Wurzelkanalbehandlung erfolgen müsse. Der BVAZ fordert die DGZMK zur Korrektur der Stellungnahme „Good Clinical Practice“ (siehe unter „Stellungnahmen“ auf der Homepage der aget: www.aget-online.de) auf.

{v:format.pregReplace(pattern: '/<div class="

inlinePicWithCaption\s?(fullWidth)?\

 

 

Weitere Bilder
Bilder schließen