Verein Oredola

Hilfe für Benin

Der Würzburger Verein Oredola will die zahnmedizinische Versorgung im afrikanischen Land Benin verbessern.

Das ist bitter nötig, denn nach Angaben der Hilfsorganisation gibt es in dem Land zwischen Togo und Nigeria nur 17 Zahnärzte – für acht Millionen Einwohner. Der Verein sucht daher Fachkräfte, Zahnärzte oder Studierende aus höheren klinischen Semestern, die für einige Wochen oder länger in einer Zahnarztpraxis vor Ort mitarbeiten möchten. Auch Sach- und Geldspenden sind willkommen.

Kontakt:
Christian Herold
1. Vorsitzender
Hochhäuser Str. 1
97956 Werbach